Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Aktionen für Mädchen und Jungen in Dransfeld
Die Region Dransfeld Aktionen für Mädchen und Jungen in Dransfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 11.03.2018
Abschluss des Dransfelder Ferienprogramms. Quelle: Vetter (Archiv)

Für Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren ist am Freitag, 16. März, eine Fahrt zum Kart Center nach Hildesheim geplant. Hier werden die Teilnehmer mehrere Rennen fahren. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Die Abfahrt ist um 16 Uhr am Jugendzentrum, Bahnhofplatz 3. Am Montag, 19. März, wird von 14 bis 17 Uhr im Jugendzentrum mit Jil Aue getöpfert. Die Mädchen und Jungen ab sechs Jahren haben die Möglichkeit, Tassen, Schalen oder Tiere herzustellen. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro.

Bei der Fahrt in den Serengetipark haben Kinder ab elf Jahren die Möglichkeit, nach einer Fahrt durch den Wildtierbereich noch in den Freizeitpark zu gehen. Beginn der Fahrt ist am Mittwoch, 21. März, um 9 Uhr. Die Teilnahme kostet 12 Euro. Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung bei Kerstin Reichardt unter Telefon 05502 / 30213 erforderlich. Das komplette Angebot wird in den kommenden Tagen auf www.dransfeld.de veröffentlicht. ve

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Jahreshauptversammlung der Göttinger Landfrauen am Dienstag wurde die scheidende Vorsitzende Anja Köchermann mit der „Silbernen Biene mit Niedersachsenwappen“ geehrt. Dies ist die höchste Auszeichnung des Vereins im Bundesland.

12.02.2018

Cowboys, Indianer, Piraten, Polizisten und natürlich ganz viele Prinzessinnen haben sich zum Kinderkarneval in der Dransfelder Stadthalle eingefunden. Insgesamt rund 180 Kinder beteiligten sich an dem Fest, das zum dritten Mal von Dransfelder Familien und dem Bündnis für Familien organisiert wurde.

07.02.2018
Dransfeld Mit Einbruchswerkzeug unterwegs - Hausbesitzer vereiteln Einbruch

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in der Nacht zum Donnerstag auf einer Landstraße in der Nähe von Jühnde festgenommen worden. Ein Mann hatte in der Nacht um 2.50 Uhr versucht, in ein Einfamilienhaus des Ortes einzubrechen.

18.01.2018
Anzeige