Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Unbekannter erbeutet mit Enkeltrick Bargeld in Dransfeld
Die Region Dransfeld Unbekannter erbeutet mit Enkeltrick Bargeld in Dransfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 06.12.2018
Unbekannter erbeutet mit Enkeltrick Bargeld in Dransfeld Quelle: dpa
Dransfeld

Enkeltrickbetrüger in Dransfeld aktiv: Nach einem vorangegangenen Anruf hat ein Senior in Dransfeld am Donnerstag im Laufe des Vormittags einen größeren Geldbetrag an einen unbekannten Mann übergeben. Nach Angaben der Polizei sei die Übergabe in der Zeit zwischen 11 und 13 Uhr im Bereich der Heinrich-Sohnrey-Straße erfolgt.

Der unbekannte Geldabholer soll zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Nach Schilderung der Polizei hatte er einen schwarzen Bart und war von kräftiger Statur.

Zeugen, die den beschriebenen Mann oder auch verdächtige Fahrzeuge zur genannten Zeit im Bereich der Heinrich-Sohnrey-Straße beobachtet haben, können sich unter Telefon 05541/9510 bei der Polizei Hann. Münden melden.

Von mib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Dransfeld Adventsausstellung von Deja Vue Lebensart - Weihnachtsmarkt am Jühnder Schloss

Mit seinem traditionellen Weihnachtsmarkt lockt das Geschäft Deja Vue Lebensart alljährlich Besucher auf das Jühnder Schlossgelände. So auch am kommenden zweiten Adventswochenende, 8. und 9. Dezember.

05.12.2018

Bei einer Tanz-Projektwoche haben die Schüler der Grundschule im Drammetal das Tanzen kennengelernt. Den Schülern hat es eigenen Angaben zufolge viel Spaß gemacht.

29.11.2018
Dransfeld Rat der Samtgemeinde Dransfeld - Ladesäulen am Rathaus

Die Vorstellung der Planungen des Wasserverbandes Peine für das Jahr 2019 mit der Einführung eines solidarischen Abwasserpreises ist Thema auf der nächsten Sitzung des Rates der Samtgemeinde Dransfeld am Montag, 3. Dezember.

28.11.2018