Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Programm für die Sommerferien in Dransfeld
Die Region Dransfeld Programm für die Sommerferien in Dransfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 25.05.2018
Miniatur Wunderland in Hamburg Quelle: epd-bild/Philipp Reiss
Dransfeld

Bei Schülern der Gemeinde Dransfeld wird in den ersten drei Wochen der Sommerferien keine Langeweile aufkommen. Das Kinder- und Jugendbüro des Ortes hat sich Gedanken gemacht und ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

Bereits um 14 Uhr können die Kinder direkt nach der Schule am Donnerstag, 28. Juni, eine Fahrt zum Kart Grand Prix in Hildesheim bestreiten. Dort sind Rennen gegeneinander geplant. Der folgende Tag steht im Namen des Spinnen und Weben. Mit unterschiedlichen Hilfsmittel wird erlernt, wie aus einem Schaffell ein Faden hergestellt wird.

Montags geht es weiter ins Superfly Hannover. Dort können Schüler ab elf Jahren die mehr als 1000 Quadratmeter große, zusammenhängende Trampolinlandschaft erkunden. Am Dienstag, 3. Juli, werden im Carrera Rennstall Rennpisten von bis zu 100 Meter zu sehen sein und die elektronischen Rennwagen an ihre physikalischen Grenzen gebracht. Ein besonderes Highlight wird der Besuch des Heideparks am Mittwoch, 4. Juli.

Wie man ohne Feuerzeug ein Feuer entfacht, wird am Donnerstag, 5. Juli, zu lernen sein. Entspannter geht es am Freitag, 7. Juli, zu. Aus Perlen und Pailetten werden Ohrringe und Schlüsselanhänger gebastelt. Nachmittags bietet das Schwimmbad Dransfeld einen Niedrigseilparcour aus Slacklines und Seilen. Der Abschluss der Woche wird am Sonnabend, 7. Juli, der Besuch im Phaeno Wolfsburg sein.

Eine Hafenrundfahrt und der Besuch im Miniatur Wunderland in Hamburg ist montags, 9. Juli, geplant. Zurück in Göttingen können die Schüler am Dienstag, 10. Juli, in 60 Minuten ein spannendes Rätsel im Breakout erleben. Geklettert wird am Mittwoch, 11. Juli, im Kletterzentrum in Witzenhausen. Am Donnerstag, 12. Juli, wird der Bärenpark Worbis erkundet.

Zum Ende der Ferien organisiert das Kinder- und Jugendbüro eine weitere Tour zur Kart Grand Prix. Am letzten Tag können Jugendliche ab 12 Jahren beim Wasserski auf dem Twistesee die Ferien ausklingen lassen.

Für alle Programmpunkte ist eine Anmeldung bei Kerstin Reichardt notwendig. Dies ist möglich unter der Telefonnummer: 05502/30213. Neben dem klassischen Ferienprogramm gibt es im Jugendzentrum die verlässliche Ferienbetreuung für Grundschulkinder und eine Kinder- und Jugendgruppenfahrt nach Ungarn.

Hier finden das komplette Ferienprogramm der Samtgemeinde Dransfeld als PDF.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Dransfeld Mini-Sportabzeichen in Bühren - 18 Kinder meistern sportliches Abenteuer

18 Kinder der Kindertagesstätte Bühren haben erfolgreich das Mini-Sportabzeichen abgelegt. Sie alle meisterten im Rahmen eines vom Stadtsportbund Göttingen organisierten Aktionstages vielfältige Bewegungsaufgaben.

27.05.2018
Dransfeld Feuerwehreinsatz in Jühnde - Radlader brennt auf Feld aus

Ein Radlader ist am Dienstag auf einem Feld in Jühnde abgebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Dransfeld konnte das Feuer löschen. Das Fahrzeug ist laut Polizei nun dennoch unbrauchbar.

22.05.2018

Die Johann-Joachim-Quantz Schule in Scheden hat eine neue Seilkletteranlage. Während des Schulfestes ist es am Freitag offiziell eingeweiht worden. Die Idee dazu kam vor etwa zwei Jahren vom Förderverein der Grundschule.

21.05.2018