Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Party mit Piraten, Polizisten und Prinzessinnen
Die Region Dransfeld Party mit Piraten, Polizisten und Prinzessinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 04.02.2018
Rund 180 Kinder feiern beim Kinderkarneval in Dransfeld. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Dransfeld

„Die Beteiligung ist ungefähr so wie vor zwei Jahren“, sagte Carsten Dorsch aus dem Organisationsteam, dass an diesem Tag an den dicken, aufblasbaren Kuhkostümen zu erkennen war. Früher habe die Narrengilde in Dransfeld unter anderem für eine Faschingsfeier für Kinder gesorgt, erklärte Dorsch. Doch das sei dann irgendwann eingeschlafen. Deshalb hätten die Familien Gerstenberg und Ludwig die Initiative ergriffen und eine eigene Karnevalsparty für Kinder auf die Beine gestellt. Mittlerweile verstärkt die Familie Dorsch / Witt das Team. „Die Schirmherrschaft hat Bettina Auer vom Bündnis für Familien übernommen“, berichtete Dorsch.

Kinderkarneval in Dransfeld Quelle: Rüdiger Franke

Die Organisatoren schrieben die örtlichen Firmen an und baten um Unterstützung. Die kam in Form von Obst, Bockwurst, Süßigkeiten und Geld. Die Gastronomie übernahm die Grundschule. „Was dabei an Geld reinkommt, kann die Schule behalten. Was sonst an Geld übrig bleibt, geben wir den beiden Kindergärten und der Ganztagsbetreuung der Grundschule“, sagte Dorsch. Gruppen aus den Kindergärten und der Schulchor zeigten dafür Vorführungen, ebenso wie die Kampfsportschule. Natürlich wurde auch viel getanzt. Fand der Kinderkarneval in der Vergangenheit nur alle zwei Jahre statt, so soll er ab jetzt zu einem jährlichen Event in Dransfeld werden.

Kinderkarneval in Dransfeld Quelle: Rüdiger Franke

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Dransfeld Mit Einbruchswerkzeug unterwegs - Hausbesitzer vereiteln Einbruch

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in der Nacht zum Donnerstag auf einer Landstraße in der Nähe von Jühnde festgenommen worden. Ein Mann hatte in der Nacht um 2.50 Uhr versucht, in ein Einfamilienhaus des Ortes einzubrechen.

18.01.2018

Der Automobilclub ADAC hat den Campingplatz „Hoher Hagen“ bei Dransfeld mit dem ADAC Camping Award ausgezeichnet. Der Club lobte besonders die Ausstattung hinsichtlich eines barrierefreien Campingurlaubs.

16.01.2018

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hat ein bislang unbekannter Autofahrer auf einem Supermarktparkplatz in Dransfeld einen Mercedes beschädigt. Der Unfallverursacher ist flüchtig, die Polizei sucht Zeugen.

12.01.2018
Anzeige