Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Dransfeld Treppe des Dorfgemeinschaftshauses wird saniert
Die Region Dransfeld Treppe des Dorfgemeinschaftshauses wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.12.2016
Anzeige
Imbsen

Die Gewerbesteuereinnahmen sind in diesem Jahr mit 180.000 Euro um 30.000 Euro geringer ausgefallen als erwartet. Damit stehen im Finanzhaushalt Einzahlungen in Höhe von 1,394 Millionen Auszahlungen von 1,385 Millionen Euro gegenüber. Der Ergebnishaushalt ist mit ordentlichen Erträgen und Aufwendungen von jeweils 1,363 Millionen Euro ausgeglichen. Das ist allerdings nur möglich, weil die Samtgemeinde Dransfeld Niemetal 2016 eine Bedarfszuweisen von 125.000 Euro zahlt, betont Bürgermeister Klaus Heinemann (CDU). Der Schuldenstand der Gemeinde wird zum Jahresende 99.400 Euro betragen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Kreisjugendforum der Jugendfeuerwehren des Landkreises Göttingen gab es am Sonntag im Feuerwehrhaus Dransfeld. Unter Leitung des Fachbereichsleiters Thomas Wurm aus Scheden und Kreisjugendsprecherin Katharina Beißner aus Varlosen berichteten die Jugendsprecher, was gut läuft und wo Verbesserungsbedarf besteht.

14.12.2016
Dransfeld Flächen werden als Friedhöfe und Straßen genutzt - Stadt Dransfeld überträgt Samtgemeinde Grundstücke

13 Grundstücke im Wert von 195.000 Euro hat die Stadt Dransfeld der Samtgemeinde als neuem wirtschaftlichen Eigentümer zugeordnet. Sie kommt damit einer Forderung des Rechnungsprüfungsamts nach. Die Samtgemeinde nutzt die Flächen seit Jahrzehnten.

16.12.2016
Dransfeld Drei Tage Weihnachtsmarkt rund um die Dransfelder Stadthalle - Karussell, Almhütte und Basar

Drei Tage lang haben die Dransfelder das Gelände rund um ihre Stadthalle in einen Weihnachtsmarkt verwandelt. Mehr als 20 Stände im Inneren, 17 Hütten, eine geschmückte Almhütte und ein Karussell lockten insgesamt mehrere Tausend Gäste an.

14.12.2016
Anzeige