Menü
Anmelden
Die Region Duderstadt
Spielzeug und Trödel gibt es auf dem Flohmarkt in Tiftlingerode.
Duderstadt

Veranstaltung in Tiftlingerode - Flohmarkt mit Public Viewing

Eine Veranstaltung für die ganze Familie wird in Tiftlingerode vorbereitet. Am Sonntag, 17. Juni, können die Einwohner und Besucher der Duderstädter Ortschaft im Anschluss an einen Familiengottesdienst über den Flohmarkt bummeln und beim Public Viewing gemeinsam Fußball gucken.

09:01 Uhr
Anzeige

Der TV Jahn Duderstadt hat in Breitenberg mit einem Ball sein 170-jähriges Bestehen gefeiert. Im Saal des Gasthauses Deppe wurde zu Live-Musik getanzt. Der Vorsitzende Axel Klingebiehl lobte Vereinsmitglieder für ihr ehrenamtliches Engagement.

20.05.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Duderstadt

Denkmalbestand flächendeckend erfasst - Altstadt: Gebäude im Stadtdenkmal bewertet

Nach Erfassung und Bewertung der Gebäude in der Altstadt von Duderstadt über mehrere Jahre hinweg bekommen die Eigentümer nun einen Steckbrief ihrer Häuser an die Hand, der Informationen über den Denkmalstatus enthält. Darüber informieren Landesdenkmalbehörde und Stadt am 30. Mai.

18.05.2018

Nach einem Parkrempler auf einem Kundenparkplatz in Duderstadt sucht die Polizei derzeit nach dem geschädigten Autofahrer. Während die Verursacherin des Schadens sich kurz entfernt hatte, um Papier und Stift zu besorgen, war der Geschädigte weggefahren.

00:28 Uhr
Duderstadt

Comic-Lesung im Grenzlandmuseum in Teistungen - Nils Knoblich stellt seine Graphic Novel „Fortmachen“ vor

Im Juli 1989 durfte Familie Knoblich aus der DDR ausreisen – nach fünf Jahren zermürbender Schikane. Zeichner und Trickfilmer Nils Knoblich, Jahrgang 1984, hat die Geschichte seiner Eltern in der Graphic Novel „Fortmachen“ erzählt und im Grenzlandmuseum Eichsfeld präsentiert.

00:28 Uhr
Anzeige
Duderstadt

Trubel im Dorfgemeinschaftshaus - Schützenfest in Wollbrandshausen

„Gut Schuss“ und gute Laune lautet die Devise rund ums Wollbrandshäuser Schützenfest am Freitag und Sonnabend, 25. und 26. Mai. Gutes Wetter würde den Feierlichkeiten natürlich die Krone aufsetzen, auf die sich die potenziellen Majestäten schon freuen. Ort des Geschehens ist das Dorfgemeinschaftshaus.

18.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Firma Toom verzichte seit April nach und nach auf Einweg-Tragetaschen und wolle in allen Märkten auf Mehrweg umstellen, betont Ulrich Wagner, Leiter des Toom-Markts in Duderstadt. Ab sofort stünden den Kunden „verschiedene Mehrwegvarianten“ im Markt an den Wolfsgärten 6 bis 16 zur Verfügung.

18.05.2018

Ab 2020 wird am Eichsfeld-Gymnasium wieder die neunjährige gymnasiale Schulzeit (G9) eingeführt. Um die steigende Schülerzahl unterbringen zu können, hat der Landkreis beschlossen, Unterrichts-Pavillons aufzustellen. Erste Büsche sind jetzt entfernt worden, um Platz zu schaffen.

00:27 Uhr

„Herzlich willkommen zur Bilanz der guten Taten“ – mit diesen Worten eröffnete Helmut Otto, Vorsitzender des Kolpingwerk-Bezirksverbandes, am Donnerstag eine Zusammenkunft, auf der die Abrechnung samt Scheckübergabe zur vorherigen Gebrauchtkleider-Sammelaktion auf der Tagesordnung stand.

00:26 Uhr

Die DDR hat am 26. Mai 1952 damit begonnen, die Grenze zum Westen abzuriegeln. Die Heinz-Sielmann-Stiftung bietet eine Gedenkwanderung am Sonntag, 27. Mai, an, um gemeinsam mit Zeitzeugen an dieses Ereignis zu erinnern.

18.05.2018
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Anzeige