Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 17 Feuerwehr-Mannschaften messen sich bei Seniorenwettkämpfen in Brochthausen
Die Region Duderstadt 17 Feuerwehr-Mannschaften messen sich bei Seniorenwettkämpfen in Brochthausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 05.07.2015
Die Feuerwehren proben den Ernstfall bei Hitze im Wettkampf. Quelle: Schauenberg
Brochthausen

„Wir haben ausnahmsweise auf die Jacken verzichtet“, beschrieb Ortsbrandmeister Martin Ballhausen die geringfügige Erleichterung für die Trupps. Helme, Sicherheitsschuhe und lange Hosen waren dennoch für alle vorgeschrieben. Als Übung galt, in einem sogenannten Schnellangriff den Feuerwehrschlauch ans Rohr zu bringen und Wasser auf ein Ziel zu spritzen.

Dass sich unter dem hohen Druck auch mal der Schlauch lösen konnte und Richter und Mannschaft nass spritzte, war bei den hochsommerlichen Temperaturen eher eine willkommene Abkühlung als ein Ärgernis.

Doch nicht nur Leistung wurde abgefragt bei den Seniorenwettkämpfen. „Natürlich sollen auch Teamgeist und Geselligkeit unter den benachbarten Ortsfeuerwehren gefördert werden. Bei großen Einsätzen müssen wir uns ja auch aufeinander verlassen“, erklärt Ballhausen. Dass Wettkämpfe zudem Familienfeste sein können, bestätigten Christine Ballhausen und die Feuerwehr-Frauen, die gebacken hatten.

Von Claudia Nachtwey

17 Mannschaften messen sich bei Feuerwehr-Seniorenwettkampf in Brochthausen. © Schauenberg
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!