Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 200 bunte Vögel im Schützenhaus
Die Region Duderstadt 200 bunte Vögel im Schützenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 06.11.2009
Bereiten Volieren für Vogelausstellung vor: Dieter Hellmold (l.) und Stephan Borchard. Quelle: Tietzek
Anzeige

„Wir stellen über 200 Vögel in 20 Volieren und 30 Vitrinen aus“, sagt Züchter Dieter Pawellik. Im letzten Jahr hatte es keine Ausstellung des Nesselröder Clubs gegeben, „mangels Masse“, wie Pawellik erläutert. „Jetzt sind fünf junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren dazugekommen“, freut er sich über einen Anstieg der Mitgliederzahl. Heute zählt der im Jahr 1977 gegründete Club 25 Mitglieder.

Während der Ausstellung findet eine Vogelbörse statt, auf der Züchter Zebrafinken, Nymphensittiche und andere Exemplare anbieten.

bd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Umzügen, Liedersingen an Haustüren und Gänseessen gedenken die Eichsfelder am Mittwoch, 11. November, ihrem Schutzpatron, dem Heiligen Martin. In Stadt und Landkreis Göttingen gibt es zwölf Martinskirchen, eine davon in Seeburg. Dort beginnt die Patroziniumsmesse am 11. November um 18.30 Uhr.

06.11.2009

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich am Grünen Band auch blaue Jungs tummeln. Nach dem 3. Internationalen Naturfilm-Festival Green Screen in Eckernförde, bei dem zum zweiten Mal der Heinz-Sielmann-Filmpreis verliehen wurde, bahnt sich eine Kooperation der Küstenstadt mit Duderstadt unter Federführung der Sielmann-Stiftung an. „Hier Land, dort Meer“, schwärmt Stiftungsratsvorsitzende Inge Sielmann von den „reizvollen konträren Landschaftsformen“ und denkt nicht nur an einen Austausch von Stracken und Sprotten.

06.11.2009
Anzeige