Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 22 Verkehrsunfälle seit Freitag
Die Region Duderstadt 22 Verkehrsunfälle seit Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.09.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Eichsfeld

Auf regennasser Fahrbahn drehte sich das Fahrzeug des 39-Jährigen, bleibt am Fahrbahnrand stehen und kippt dann in den Straßengraben. Dort blieb es auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 8.000 Euro. 

Zu schnell: Neues Auto schrott

Ebenfalls am Sonnabend ist gegen 18.15 Uhr ein ein 44-jähriger Mustang-Fahrer zwischen Geisleden und Heuthen verunglückt, nachdem er aufgrund unangepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen war. Er kollidierte zunächst mit einer Schutzplanke und rutschte dann nach rechts in den Straßengraben. Am erst Anfang 2016 zugelassen Fahrzeug entstand nach Polizeiangaben wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird mit rund 30.500 Euro beziffert. 

Betrunken gegen Straßenlaterne: Polizei folgt Ölspur des Unfallflüchtigen

 

In den frühen Sonntagmorgenstunden ist der Polizei ein Verkehrsunfall in Uder gemeldet worden. Ein 26-jähriger war dort mit seinem Seat gegen eine Straßenlaterne an der Hauptstraße gefahren. Diese knickte um und fiel auf ein Hausdach. Der Unfallverursacher flüchtete laut Polizei, konnte aber anhand der von seinem Auto hinterlassenen Ölspur leicht ausfindig gemacht werden. Leicht alkoholisiert und mit kleineren Blessuren trafen die Polizisten den Unfallverursacher zuhause an. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird mit 12.000 Euro angegeben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der demografische Wandel ist nicht allein Schreckgespenst, sondern auch Chance - sofern sich die Gesellschaft darauf einlässt. In dieser Sache sind sich am Sonnabend die Mitglieder der Expertenrunde und auch das Team des Jungen Theaters einig gewesen. Sie gestalteten einen Themenabend im DGH.

21.09.2016
Duderstadt Bundesleistungshüten auf Gut Herbigshagen - Hütehunde im Wettbewerb

Fleiß, Befolgen von Anweisungen, richtiges Einschätzen der Lage, selbstständiges Arbeiten: Diese Tugenden von Vierbeinern sind beim Bundesleistungshüten der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde (AAH) gefragt, das am Sonnabend auf Gut Herbigshagen begonnen hat.

20.09.2016
Duderstadt Filmpreis für "Wildes Deutschland" - Sielmann-Stiftung zeichnet Jan Haft aus

Die Dokumentation „Wildes Deutschland – Der Chiemsee“ des Naturfilmers Jan Haft hat während des des Internationalen Naturfilmfestivals "Green Screen" den mit 5.000 Euro dotierten Heinz-Sielmann-Filmpreis erhalten. 

20.09.2016
Anzeige