Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Proklamationsreigen im Jubiläumsjahr
Die Region Duderstadt Proklamationsreigen im Jubiläumsjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 25.05.2017
Von Kuno Mahnkopf
Zahlreiche Pokale gab es beim Jubiläumsschützenfest in Nesselröden. Quelle: ku
Anzeige
Nesselröden

In Kürze ließ Schützenhauptmann Lothar Schenke beim abschließenden Festakt die Geschichte des Vereins Revue passieren, der seit 1962 am Schützenhaus seine Feste feiert. Als dorfspezifisch wertete CDU-Landtagsabgeordneter Lothar Koch den großen Erfolg des Jubiläums, zeigte sich sichtlich beeindruckt, dass nach dem Festumzug vor jedem Haus eine Gruppe zusammensaß. Beim Festakt wurde auch der Sieger des Pokalschießens der Gastvereine proklamiert: Der Schützenverein Nesselröden setzte sich knapp gegen den Schützenverein Brochthausen durch.

Schützenkönigin im Jubiläumsjahr wurde Monika Wellhausen, Schützenkönig Michael Borchard, Ratskönig Ortsratsmitglied Bernward Klingebiel. Bester Betrieb ist die Firmengemeinschaft  Nörthemann Haustechnik und Natur- und Betonsteinwerk Goldmann & Huntgeburth, Handwerkerkönig Benno Rust. Im Stechen konnte er sich gegen seine Mitstreiter durchsetzten. Auf dem zweiten Platz landete Philipp Nachtwey, auf dem dritten Platz Michael Borchard.

Weitere Sieger sind Lichtpunktkönig Luis Engelke, Schülerkönig Timo Fascher, Jugendkönig Luca Schwedhelm, Junggesellenkönigin Jessica Zimmermann, Senorenkönigin Roswitha Jakobi, König der Könige Egon Heller, teilerkönig Martin Kurth. Tagessieger wurde Micchael Borcchard , bester Vereinsvorsitzender Wolfgang Wanna vom HSV-Fanclub, der sich beim Vereinsschießen gegen Schützenjugend und Hobbyclub durchsetzte. Siegerin unter den Damen ist Kordula Andag, Sieger unter den Herren Hans-Georg Senger, Sieger unter den Junggesellenschützen Morice Andag, Siegerin unter den Jugendlichen Celina Mittag. Ein Katerkönig wird noch am Sonntag, 11. Juni, ab 14.30 Uhr im Schützenhaus ausgeschossen. ku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige