Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 67-Jähriger bei Unfall in Mingerode schwer verletzt
Die Region Duderstadt 67-Jähriger bei Unfall in Mingerode schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 28.06.2018
Symbolfoto Quelle: Markus Hartwig
Mingerode

Nach ersten Ermittlungen der Polizei Duderstadt kam ein 67-jähriger Fahrer mit seinem VW Golf aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte auf der Mingeröder Straße in der Ortschaft mit einem entgegenkommenden Lkw. Der 57-jährige Lastwagenfahrer aus dem Landkreis Harz blieb unverletzt. Ein Rettungswagen brachte den 67-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Eichsfeld ins Duderstädter Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand der Polizei zufolge ein Gesamtschaden in Höhe von vermutlich rund 20 000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Einwohner aus 23 WM-Nationen - Ein Duderstädter stammt aus Südkorea

Unter den 21000 Einwohner in der Stadt Duderstadt und den 14 Ortsteilen befinden sich Einwohner aus 23 Nationen, die derzeit an der Fußballweltmeisterschaft teilnehmen. Die größte Gruppe nach Deutschland sind dabei die Polen mit 135 Menschen, die in Duderstadt gemeldet sind.

01.07.2018

Lediglich ein paar Verstöße gegen das Rauchverbot hat eine Zivilstreife der Polizei Duderstadt am Mittwoch bei Jugendschutzkontrollen festgestellt. Die Beamten waren am Abend des letzten Schultags unterwegs.

28.06.2018

Die Paul-Maar-Grundschule Hilkerode hat ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro für ihr Generationenprojekt „Ran an den Computer – Schüler schulen Senioren“ erhalten. Die Mittel stammen aus der Sparkassenlotterie „Sparen+Gewinnen“.

28.06.2018