Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kinder- und Jugendbüro bereitet Ferienprogramm in Duderstadt vor
Die Region Duderstadt Kinder- und Jugendbüro bereitet Ferienprogramm in Duderstadt vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 15.05.2018
Kinder haben während der Ferienbetreuung der Stadt Duderstadt unter anderem Alpakas in Nesselröden besucht. Quelle: Rüdiger Franke
Duderstadt

Mit Blick auf die bevorstehenden Ferien zieht JuFi-Leiterin Sabine Tegtmeier eine positive Bilanz des Programms in den Osterferien. „An zehn Ferientagen konnte das Kinder- und Jugendbüro insgesamt 21 Programmpunkte anbieten“, berichtete Tegtmeier. Dazu zählen zehn verlässliche Ferienbetreuungstage von 8 bis 16 Uhr, neun Tagesfahrten und zwei Workshops (Nähen und Malen). „An den vielfältigen Veranstaltungen haben insgesamt 258 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 14 Jahren teilgenommen“, so Tegtmeier weiter. Das Kinder- und Jugendbüro habe eine steigende Tendenz zu den Osterferien 2017 verzeichnen können. Tegtmeier hob in Zusammenhang mit der Programmgestaltung die gute Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden hervor. 65 Teilnehmer seien aus dem Gebiet der Samtgemeinde Gieboldehausen nach Duderstadt gekommen.

Verlässliche Zeiten gefragt

Lob für das Team des Kinder- und Jugendbüros habe es von Seiten der Eltern, berichtete Tegtmeier. Die Eltern betonten, wie wichtig es für sie sei, ihr Kind gut untergebracht zu wissen und in Notzeiten auch spontan auf die verlässliche Betreuung zurückgreifen zu können. Viele Eltern seien berufstätig und haben daher nicht so viel Urlaub wie Kinder und Jugendliche Ferientage haben. Insbesondere die verlässlichen Zeiten von 8 bis 16 Uhr sowie das gemeinsame Frühstück und Mittagessen sind für viele Eltern ein Grund, ihre Kinder anzumelden. Bürgermeister Wolfgang Nolte habe erklärt, eine gute Jugendarbeit habe für den Rat der Stadt auch in Zukunft hohe Priorität. So seien neben den aufgeführten Veranstaltungen in 2018 noch erhebliche bauliche Verbesserungen im JuFi geplant.

Kontakt zum Kinder- und Jugendbüro

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Duderstadt ist zu erreichen über das JuFi Duderstadt – Das MehrGenerationenHaus, Schützenring 6 unter Telefon 05527 / 97 96 81 und per Mail an jufi-dud@gmx.de.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drachen gibt es nicht nur in Fantasy-Serien. Ein fünf Meter langes und rund 160 Kilo schweres Exemplar bewacht die Tomaten im Garten der Duderstädter Familie Ziesing. Zwei Monate hat Silvia Ziesing gebraucht, um die Riesenechse aus etwa 3000 Metallschuppen zusammenzuschweißen.

18.05.2018

Die Eichsfeldhalle in Duderstadt wird der Schauplatz des 52. Niedersachsentages der Jungen Union (JU). Rund 600 Delegierte aus dem gesamten Bundesland werden dazu vom 25. bis 27. Mai im Eichsfeld erwartet, als Gast auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Das Thema lautet „Heimat & Hightech“.

15.05.2018

Saisonauftakt nach Maß: Bei Sonnenschein haben sich am Montag bereits wenige Minuten nach Eröffnung die ersten Besucher im Wasser des Freibads in Duderstadt getummelt. Die Betreiber wollen mit einer erweiterten Ausstattung und zusätzlichen Aktionen die Besucherzahlen erhöhen.

17.05.2018