Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Anmeldung zur Schule: Gieboldehausen gibt Termine in Gemeinden bekannt
Die Region Duderstadt Anmeldung zur Schule: Gieboldehausen gibt Termine in Gemeinden bekannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 02.05.2013
Von Anne Eckermann
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Gieboldehausen

Für die Grundschule Bilshausen erfolgen Anmeldung und Sprachstandsfeststellung am Dienstag, 14. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr in den Räumen des Kindergartens Bilshausen. In der Grundschule Gieboldehausen kann am Montag, 13. Mai, von 15 bis 17.30 Uhr, am Dienstag, 14. Mai, von 14 bis 16 Uhr und am Mittwoch, 15. Mai, von 13 bis 15 Uhr angemeldet werden.

Einen Info-Tag bietet die Grundschule Krebeck/Bodensee am Montag, 13. Mai, um 19.30 Uhr in ihren Räumen in Bodensee an. Anmeldetermine sind am Dienstag, 14. Mai, von 12 bis 13 Uhr in der Schule in Bodensee und am Mittwoch, 15. Mai, von 14 bis 16 Uhr (und nach Vereinbarung) in der Grundschule Krebeck.

Die zukünftigen ABC-Schützen aus Obernfeld können am Montag, 13. Mai, von 13.30 bis 17 Uhr angemeldet werden. In der Grundschule Rhumspringe sind die Termine am Mittwoch, 15. Mai, von 13.15 bis 15.30 Uhr für Kinder aus Rhumspringe und am Donnerstag, 16. Mai, von 13.30 bis 15.30 Uhr für Kinder aus Rüdershausen, Lütgenhausen und Wollershausen.

Kinder aus Renshausen können in Bilshausen oder an der Schule Krebeck/Bodensee angemeldet werden. Künftige Erstklässler aus Wollbrandshausen müssen in Gieboldehausen angemeldet werden, und Schulanfänger aus Rollshausen und Germershausen besuchen nach den Sommerferien die Grundschule in Obernfeld.

Aufgrund von Änderungen im Niedersächsischen Schulgesetz verschiebt sich der Stichtag für die diesjährige Einschulung auf den 30. September. Kinder, die bis zu diesem Datum das sechste Lebensjahr vollendet haben, sind somit schulpflichtig. Die Kinder, die im vergangenen Jahr zurückgestellt worden waren, müssen jetzt erneut angemeldet werden. Stammbuch oder Geburtsurkunde sowie Taufschein der Schulneulinge müssen zur Anmeldung mitgebracht werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass der Höherberg einer der schönsten Wallfahrtsstätten des Eichsfeldes ist, zeigte sich einmal mehr am gestrigen 1. Mai. Fast 700 Kolpingmitglieder aus Bistum und Diözesanverband Hildesheim feierten dort unter den zart grünenden Linden ihre Stern-Wallfahrt.

Anne Eckermann 04.05.2013

Um 58 Personen ist die Zahl der Arbeitslosen im Raum Duderstadt im April zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl jedoch um 109 auf 1123 gestiegen.

Heinz Hobrecht 01.05.2013

Ganz viele Kinder und noch mehr Spaß – das Ball-über-die-Schnur-Turnier der Eichsfelder Grundschulen machte allen Beteiligten auch diesmal wieder viel Freude.

01.05.2013
Anzeige