Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Arbeitsmarkt: Quote auch im November stabil
Die Region Duderstadt Arbeitsmarkt: Quote auch im November stabil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 01.12.2009
Anzeige

Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich Duderstadt betrug im November – wie schon im Oktober – 1220. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist dies sogar ein Rückgang um 153, also 11,1 Prozent. „Trotz der anhaltend schwierigen wirtschaftlichen Lage haben die Auswirkungen des Konjunkturprogramms und die noch recht milde Witterung für stabile Beschäftigungszahlen gesorgt, da insbesondere auch in den für Duderstadt wichtigen Außenbereichen noch gearbeitet werden kann“, erläutert Günther weiter.

Unterschiedlich verlief die Entwicklung aber in den Bereichen Arbeitslosenversicherung (Sozialgesetzbuch III) und Grundsicherung (SGB II). Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen bei der Arbeitslosenversicherung sank im Vergleich zum Vormonat um 15, also 3,2 Prozent (11,1 Prozent, also 153 Personen weniger als im November 2008). Bei der Grundsicherung stieg die Zahl der Menschen ohne Job im Geschäftsstellenbereich Duderstadt zum Vormonat um 15 auf 769 Betroffene. Zum November 2008 ist dies ein Rückgang um 143.

Vier neue Stellen

Von den Arbeitgebern im Bereich Duderstadt wurden seit Jahresbeginn 478 Stellen gemeldet, damit konnte laut Günther das Niveau des Vorjahres um vier Angebote leicht gesteigert werden. Aktuell standen im November 2009 80 Stellen zur Verfügung.

Im regionalen Vergleich der Geschäftsstellenbezirke weist Duderstadt mit 6,3 Prozent die deutlich niedrigste Arbeitslosenquote auf.

asg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Wohnungsbaugesellschaft Eichsfeld - Anlage mit 48 Wohnungen schließt Baulücke

In eine Großbaustelle hat sich die 4200 Quadratmeter große Baulücke zwischen Rote-Warte-Straße und Nordhäuser Straße im Osten Duderstadts verwandelt. Nachdem sich die Wohnungsbaugesellschaft Eichsfeld jahrelang auf die Verwaltung von Altbeständen beschränkt hat, investiert sie dort jetzt 3,6 Millionen Euro in vier Stadtvillen mit 28 zeitgemäßen Wohnungen im gehobenen Segment und der Generation ab 50 Jahren als Zielgruppe.

01.12.2009
01.12.2009

Geschichten erzählen mit der Kamera können Kinder und Jugendliche, die sich am Kurzfilmwettbewerb „Die Göttinger Filmklappe“ beteiligen. Einzige Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Bewerber im laufenden Schuljahr eine Schule oder Kindertagesstätte in Stadt oder Landkreis Göttingen besuchen.

01.12.2009
Anzeige