Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ausfahrt in den Harz
Die Region Duderstadt Ausfahrt in den Harz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 18.08.2017
Auf dem Brocken im Harz Quelle: dpa
Hilkerode

„Über den Bäumen“ lautet das Motto der bevorstehenden Seniorenfahrt des Ortsrates Hilkerode. Passend zu diesem Titel führt der Ausflug am Donnerstag, 14. September, ab 8.30 Uhr in den Harz. Das Mittelgebirge und seine Wälder werden bei der Tagestour im Mittelpunkt stehen.

Die erste Station ist der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg. Bei einer Führung bekommen die Teilnehmer den Pfad und das Kalte Tal erklärt. Nach einem Mittagessen in Torfhaus ist das Stammhaus von Schierker Feuerstein mit Besichtigung und Verkostung der letzte Programmpunkt der Ausfahrt. Anmeldung ist noch bis Sonntag, 3. September, bei Christian Rust, Am Euwer 6, und Damian Müller, Hilkeröder Straße 39, in Hilkerode möglich.

Von Verena Pauer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Strandkorb hat in den vergangenen Tagen auf der Duderstädter Marktstraße für Aufmerksamkeit gesorgt. Aufgestellt hatte ihn der Gastronom Tamer Tokaci vor seinem Restaurant. Doch nach wenigen Tagen bekam er Besuch von zwei Mitarbeitern des Bauamtes, die ihm erklärten, dass der Strandkorb nicht ins Stadtbild passe.

18.08.2017
Duderstadt Duderstädter besuchen Wittenberg - KAB unterwegs in der Lutherstadt

Auf den Spuren Luthers und der Reformation sind die Teilnehmer des Ausfluges der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Josef Duderstadt gewandelt. Unter der Leitung von zwei Stadtführern erkundete die Reisegruppe kürzlich die Lutherstadt Wittenberg. Neben der Besichtigung der Schlosskirche, wo Luther seine 95 Thesen angeschlagen haben soll, besuchte die Gruppe auch die Stadtkirche St. Marien, in der der Reformer predigte. Auch die alte Universität, das Melanchthonhaus und das Lutherhaus waren Stationen im Ausflugsprogramm.

18.08.2017

Die interdisziplinären Eichsfeldfreunde hat Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) am Freitag während ihrer 34. Exkursion ins Eichsfeld empfangen. „Dies ist ein Kontakt, der bis in die Tiefen des vergangenen Jahrhunderts reicht“, begrüßte er sie im Rathaus.

21.08.2017