Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ausstellung zum Klimawandel im Gymnasium
Die Region Duderstadt Ausstellung zum Klimawandel im Gymnasium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 13.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Duderstadt

Auf den Bildern hätten die Schüler ihre Sorgen und Ängste, aber auch Visionen, Wünsche und Utopien zum Ausdruck gebracht, heißt es in einer Einladung des Vereins Klimaschutz Göttingen und des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt. Der Klimawandel werde die nachkommenden Generationen noch stärker betreffen als die Erwachsenen von heute.

Die künstlerische Auseinandersetzung gebe Raum für die Gefühle und das gesamte kreative Potenzial der Jugend. Von über 200 Bildern, die im Internet ausgestellt seien, würden 50 ausgewählte Exponate gezeigt.

Eröffnet wird die Präsentation am Mittwoch, 18. Oktober, um 10 Uhr in der Mensa des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt. Professor Rainer Hoffmann hält einen Vortrag zum Thema „Herausforderung Klimaschutz“. Zum Abschluss soll es einen Rundgang durch die Ausstellung geben.

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Fülle des Lebens Ausdruck geben“ ist Thema des vierten Frauenpilgertages im Bistum Hildesheim, der am Sonnabend, 16. September, ausgerichtet wird. In Gerblingerode gehen die Teilnehmerinnen einen zehn bis zwölf Kilometer langen Rundweg, teilt das Organisationsteam mit.

13.09.2017

Ute Morgenthal, seit 1. Juli neue Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsverbandes Eichsfeld, soll in der Sitzung am Donnerstag wegen ihrer Funktion als hinzugewähltes Mitglied bei Tourismus­angele­gen­heiten im Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Tourismus benannt werden.

16.09.2017

Angelehnt an die Wallfahrten zum „Nordhäuser Kreuz“ wird die Wanderung zum Christus-König-Kreuz am Sonntag, 17. September, als Eichsfelder Kreuzwallfahrt gestaltet. Die Pfarrgemeinden St. Cyriakus, Duderstadt, und St. Georg, Nesselröden, wollen diese Tradition wieder pflegen.

16.09.2017
Anzeige