Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bänke renoviert und neu aufgestellt
Die Region Duderstadt Bänke renoviert und neu aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 25.04.2017
Die vom Heimat- und Verkehrsverein neu aufgestellten Bänke laden zum Verweilen ein. Quelle: r
Anzeige
Hilkerode

Mehr als 100 Arbeitsstunden investierten die Mitglieder bereits in die umfangreichen Vorarbeiten, berichtet Peter Dittmer für den HVV. Dazu zählten Abbau, Trocknung, Bearbeitung und Streichen des Holzes.
Acht Mitglieder seien am Sonnabend dem Aufruf des Vorsitzenden Michael Macke zum Arbeitseinsatz gerufen. Die erste renovierte Bank stellten sie auf dem Kinderspielplatz  „Pfingstanger“ auf. Eine weitere Bank steht im „Josef-Gottlieb-Weg“. An dieser Stelle habe die Stadtverwaltung bereits im vergangenen Herbst das Straßenschild mit zusätzlichen Informationen zur Person des Heimatdichters Josef Gottlieb ergänzt. "Die dritte renovierte Bank wurde in der Straße ,Zur Heide' ausgetauscht", berichtet Dittmer. Die dortige Bank war durch Unbekannte "total beschädigt worden".

Herzenswunsch des Vorstands realisiert

Nachdem im Herbst mit der Straßenbaubehörde des Landkreises Osterode der Standort abgestimmt worden sei, konnte die vierte Bank, ein Herzenswunsch des HVV-Vorstandes, nach einer Idee der damaligen Schatzmeisterin Ingrid Gerlach am Geh-Radweg von Hilkerode nach Rhumspringe, dem ehemaligen Bahndamm der Bahnlinie Zwinge – Herzberg, aufgestellt werden. "Innerhalb von zwei Stunden waren die Betonfüße ins Erdreich eingegraben und die Sitzgelegenheit konnte montiert werden", berichtet Dittmer und fügt hinzu: "Keine Stunde später nutzte bereits der erste Radler die Bank zur Pause und Aussicht übers Ellertal."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige