Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bäume fallen: Startschuss für Kreiselbau
Die Region Duderstadt Bäume fallen: Startschuss für Kreiselbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 24.02.2018
Startschuss für den geplanten Kreiselbau im Kreuzungsbereich Schützenring/ Wolfsgärten: Der Städtische Bauhof hat begonnen rund um die Schindangerbücke Bäume zu fällen. Quelle: Christoph Mischke
Anzeige
Duderstadt

Das sei nicht ungefährlich für die Arbeiter, sagt Duderstadts Bauhofleiter Frank Widera, denn einige der im Bereich des ehemaligen Minigolfplatzes gefällte Weiden seien stark verfault gewesen. Baumpilze hätten dem Holz den elastischen Zellstoff entzogen, so dass Teile der Stämme nur noch aus einer trockenen, bröckeligen Masse bestanden. Einen radikalen Kahlschlag werde es allerdings nicht geben, verlautet es aus dem Stadthaus.

Von Christoph Mischke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Straßenmusiker „Onkel Otto“ in Duderstadt - Seemannslieder auf dem Fastnachtsmarkt

Der Leierkasten begeistert: Immer mal wieder musiziert derzeit „Onkel Otto“ in Duderstadt. Am Mittwoch war der Straßenmusiker auf dem Fastnachtsmarkt – wo er ausgesprochen gerne hinkommt.

24.02.2018
Duderstadt Kennzeichen an die Caritas übergeben - 7777 mal „DUD“

Das 7777. DUD-Kennzeichen ist jetzt auf den Straßen des Landkreises unterwegs: Am Mittwoch hat es Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) der Caritas übergeben. Diese stellt derzeit ihren Duderstädter Fuhrpark um – ein Beispiel, bei dem Nolte auf Nachahmer hofft.

24.02.2018
Duderstadt Aus dem Schulausschuss Duderstadt - Zentrales Anmeldesystem für Kinderbetreuung

Ein zentrales Anmeldesystem zur Kinderbetreuung wird derzeit von der Duderstädter Stadtverwaltung erwogen. Jetzt haben die Mitglieder des Duderstädter Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport darüber beraten und der Verwaltungsvorlage einstimmig zugestimmt.

24.02.2018
Anzeige