Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bäume in Berlingerode abgebrannt
Die Region Duderstadt Bäume in Berlingerode abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 03.05.2018
Quelle: dpa
Berlingerode

Der Besitzer der Bäume war gerade beim Rasenmähen, als er die Flammen entdeckte. Da das Löschen mit dem Gartenschlauch nicht gelang, verständigte er die Feuerwehr. Die konnte aber nicht verhindern, dass die Flammen auch noch auf einen Holzstapel übergriffen und dieser abbrannte. Durch die enorme Hitzeeinwirkung gingen außerdem zwei Fensterscheiben im Wohnhaus des Geschädigten zu Bruch, Jalousien und Fensterfolien wurden beschädigt.

Der Schaden wird auf mindestens 8000 Euro geschätzt. Vermutlich lösten weggeworfene Zigarettenkippen das Feuer aus.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Ärger über illegale Abfallentsorgung - Abfall in Feldmark bei Immingerode abgeladen

Thomas Klingebiel, Vorsitzender der Feldmark Immingerode, ist sauer. Grund ist eine in seinen Augen „eindeutig neue Dimension der privaten Müllentsorgung“.

06.05.2018

Für Aufregung hat am Mittwoch ein Schüler an der Regelschule in Worbis gesorgt, wie die Polizei mitteilt. Für einen Vortrag hatte er ein Luftgewehr mitgebracht. Eine Autofahrerin, die ihn auf dem Rückweg sah, alarmierte die Polizei, die daraufhin die Schulhöfe der Worbiser Schulen räumte.

02.05.2018
Duderstadt  Bauarbeiten in Hilkerode - Neue Trinkwasserleitung nach 90 Jahren

Neues Rohr in altes Rohr: Nach diesem Prinzip erneuern Mitarbeiter der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungsgesellschaft (EEW) auf 850 Metern die 90 Jahre alte Trinkwasserleitung entlang der Ortsdurchfahrt von Hilkerode. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwölf Wochen.

05.05.2018