Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bald freie Fahrt auf der Autobahn 38
Die Region Duderstadt Bald freie Fahrt auf der Autobahn 38
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 06.12.2009
Anzeige

An der Grenze des Eichsfeldkreises zum Landkreis Nordhausen in der Nähe der Ortschaft Bernterode schließt sich die Lücke. An der Rhintalbrücke vor dem Höllbergtunnel soll am 22. Dezember um 13 Uhr der Festakt zur Verkehrsfreigabe stattfinden. Neben Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) wird aller Voraussicht nach auch die neue Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Christine Lieberknecht, anwesend sein.

Sicht- und Lärmschutz

Derzeit laufen insbesondere die Fertigstellungsleistungen im Bereich der Friedetalbrücke auf Hochtouren. Dieses sind unter anderem die Herstellung der Sichtschutz- und Lärmschutzwände, der Bau der Fledermausüberflughilfen, die Fertigstellung eines benachbarten Regenrückhaltebeckens, die Komplettierung der Entwässerungsrinnen und Fahrbahnübergangsbereiche sowie der Schutz- und Leiteinrichtungen. Für den restlichen Streckenbereich erfolgen in diesen Wochen Ausstattungsarbeiten wie zum Beispiel die Schutz- und Leiteinrichtungen, werden Markierung vorgenommen und Beschilderung angebracht.

Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (Deges) mit Sitz in Berlin, zeichnet für das gesamte Großprojekt verantwortlich. Baubeginn der umfangreichen Hoch- und Tiefbauarbeiten war im März 1996.
Ist die Lücke bei Bernterode dann geschlossen, kann die gesamte Strecke der Autobahn 38 von der Landesgrenze Thüringen/Niedersachsen bis zum Autobahnkreuz Rippachtal südlich von Halle befahren werden – das sind insgesamt 186,6 Kilometer neue Autobahnstrecke.

hho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für alle, die Heiligabend nicht allein feiern wollen, wird auch in diesem Jahr wieder ein besinnlicher Nachmittag ab 15 Uhr im St. Cyriakus-Pfarrheim veranstaltet. Dazu ist jeder – unabhängig von seiner Konfession – eingeladen.

06.12.2009

Der CDU-Ortsverband Mingerode hat in seiner Jahreshauptversammlung dieser Tage einen neuen Vorstand gewählt. Manfred Görth hat das Amt des 1. Vorsitzenden von Helmut Rhode übernommen. Görth dankte Rhode, der nun als stellvertretender Vorsitzender fungiert, für sein jahrelanges Engagement an der Spitze des Ortsverbandes.

06.12.2009

Der Teilnahme-Coupon für die Treffpunkt-Verlosung wird täglich im Eichsfelder Tageblatt abgedruckt, für ET-Leser ist die Teilnahme also ganz einfach. Der Coupon kann jeweils bis 17.30 Uhr in den Gewinnspielkasten vor dem historischen Duderstädter Rathaus, direkt auf dem Weihnachtsmarkt, eingeworfen werden.

06.12.2009
Anzeige