Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Besinnliche Stunden im Altkreis Duderstadt
Die Region Duderstadt Besinnliche Stunden im Altkreis Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 10.12.2009
Anzeige

Die Gemeinde Obernfeld lädt alle Senioren, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, mit ihren Ehe- und Lebenspartnern zur Weihnachtsfeier am Sonnabend 12. Dezember, um 14 Uhr ins „Hotel-Gasthaus Museumskrug“ ein. Bei Kaffee und Kuchen werden musikalische Einlagen, Darbietungen der Obernfelder Trachtentanzgruppe und ein Fotorückblick der 825-Jahr-Feier geboten.

In Immingerode ist der Ortsrat Ausrichter des Seniorennachmittags. Er findet am Sonnabend, 12. Dezember, um 15 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Die Senioren des Ortsteils Mingerode treffen sich am Sonnabend, 12. Dezember, um 15 Uhr im Elferratskeller. Bei Kaffee und Kuchen ist dort Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Die Nikolausfeier für die Kinder findet am Sonntag, 13. Dezember, um 15 Uhr im Elferratskeller statt.

Gemeinsam mit Seniorenobmann Theo Mühlhaus veranstaltet der Ortsrat Gerblingerode die Feier zur Vorweihnachtszeit. Sie findet am Sonnabend, 12. Dezember, um 14.30 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Zur Unterhaltung tragen die Kinder des Kindergartens sowie die Gerblingeröder Dorfmusikanten bei. Mit dem Abendessen gegen 18 Uhr klingt der Nachmittag aus.
Die Weihnachtsfeier des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt Duderstadt beginnt am Sonnabend, 12. Dezember, um 15 Uhr im Jugendgästehaus in Duderstadt. Kaffee und Kuchen werden bereitgestellt. Ein Rahmenprogramm ist vorbereitet.
Eine Adventsfeier für alle Bürger der Gemeinde Seulingen findet am Sonntag, 13. Dezember, im Bürgerhaus statt. Die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer weist auf die Andacht um 14 Uhr in der Kirche hin, die vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird ein adventliches Programm geboten. Gestaltet wird es vom Kirchenchor und verschiedenen Gruppe der Gemeinde. Der Pfarrgemeinderat lädt ein.
Auf einen gemeinsamen Auftritt der Männergesangvereine Cäcilia Duderstadt, Westerode und Einigkeit Tiftlingerode können sich alle Interessierten freuen. Am Sonnabend, 12. Dezember, um 16 Uhr findet ein Adventssingen in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Tiftlingerode statt. Der Chorauftritt wird am Sonntag, 13. Dezember, um 16 Uhr in der St. Cyriakus-Kirche in Duderstadt wiederholt. Anschließend sind alle Mitglieder, Freunde und Bekannte der Chöre zum Umtrunk ins Pfarrheim eingeladen.

hho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich zur offiziellen Einweihung der neuen Spielgeräte auf dem Schulhof der Janusz-Korczak-Schule in Duderstadt legte der Regen eine Pause ein. Die Kinder stürmten jubelnd auf Wippe, Kletterturm und Rutsche, die mit bunten Luftballons geschmückt worden waren. „Wir sind ganz stolz auf den tollen Förderverein an unserer Schule“, freute sich Schulleiterin Silvia Genat. Der hatte nämlich ein Drittel der Gesamtkosten von 9000 Euro für die Spielgeräte übernommen.

10.12.2009
Duderstadt Weihnachtsmarkt in Gieboldehausen - Mehr Geld in Schulkasse

Über mehr Geld in der Kasse freut sich der Förderverein der Christian-Morgenstern-Schule Gieboldehausen. Vertreter von Sparkasse und Volksbank im Flecken haben während eines Weihnachtsmarktes in der Schulaula Spenden übergeben.

10.12.2009

20 Jahre Grenzöffnung und was sich seitdem verändert hat – unter diesem Motto stand ein Besuch der Spitze des Niedersächsischen Landtages in Duderstadt. Landtagspräsident Hermann Dinkla (CDU), sein Vize Hans-Werner Schwarz (FDP) und Landtagsdirektor Wolfgang Göke, Chef der Parlamentsverwaltung, interessierten sich insbesondere für die wirtschaftliche Entwicklungen in der Grenzregion. Zweiter Schwerpunkt war die Gedenkarbeit zu Grenzöffnung und deutscher Teilung. Entsprechend stand ein Besuch im Grenzlandmuseum Eichsfeld auf dem Programm.

09.12.2009
Anzeige