Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Besondere Krippe mit Erzählfiguren
Die Region Duderstadt Besondere Krippe mit Erzählfiguren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 30.12.2009
Krippe in der Caritas-Begegnungsstätte: Sabina Mitschke (rechts) setzt ihre selbstgebastelten Erzählfiguren in Szene. Quelle: Pförtner
Anzeige

In diesem Rahmen trafen sich am ersten Nachmittag der Veranstaltungsreihe einige Senioren sowie ein jugendlicher Besucher, um sich bei Kaffee, Keksen und Weihnachtspunsch auszutauschen.

Neben dem bunt geschmückten Baum beeindruckte die Besucher vor allem die in der Begegnungsstätte aufgebaute Krippe. Mit selbstgebastelten biblischen Erzählfiguren, auch Egli-Figuren genannt, zeigt sie die Geburt Jesu.

„Wer Lust hat, nach den langen Feiertagen mit anderen Leuten zusammenzukommen, zu klönen und die Festtage Revue passieren zu lassen, ist eingeladen“, sagte Sabina Mitschke vom Seniorenservicebüro des Caritas-Hauses. Mit Weihnachtsmusik im Hintergrund erzählte sie der Runde, wie sie die Krippenfiguren gebastelt habe, anschließend folgten Gespräche über das vergangene Weihnachtsfest und andere aktuelle Themen.

Später erweiterten einige der Senioren gemeinsam mit Mitschke das Krippenbild noch um eine andere Szene der Weihnachtsgeschichte, der Verkündigung der Geburt Jesu Christie durch den Engel, um. So solle, erklärte Mischke, mit einem täglich veränderten Aufbau bis zum letzten Nachmittag am heutigen Donnerstag nach und nach der gesamte Ablauf des Heiligen Abends dargestellt werden.
Auch am heutigen Silvestertag sind noch einmal Eichsfelder Bürger jeden Alters und jeder Konfession zwischen 15 und 17 Uhr ins Lorenz-Werthmann-Haus in der Scharrenstraße 9/11 eingeladen, um gemeinsam das alte Jahr ausklingen zu lassen und vielleicht aber auch einen ersten Ausblick ins Neue Jahr zu unternehmen.

Christina Stender

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Herrenloser Stubentiger - Bauhof fängt jungen Kater ein

Schon seit mehreren Tagen ist ein junger Kater in der Gemeinde Rüdershausen im Bereich der Kurmainzerstraße umhergeirrt. Jetzt wurde er von Mitarbeitern des Gieboldehäuser Bauhofs eingefangen und ins Duderstädter Tierheim am Siebigsberg gebracht.

30.12.2009

Die Eichsfeld-Literatur ist äußerst reich und vielfältig. Ergänzend sind in der Region derzeit zahlreiche Kalender erschienen, die Motive aus der Stadt Duderstadt und ihrem Umfeld zeigen. Sebastian Rübbert stellt vier dieser Kalender für 2010 vor.

30.12.2009

Bunt und bequem – mit diesen Worten können die Vorlieben der Eichsfelder für das Silvester-Feuerwerk beschrieben werden. „Seit drei Jahren werden mehr und mehr Leuchtfeuer gekauft, Knaller dagegen kaum noch“, hat Dominik Gotthard, Geschäftsführer des Edeka-Marktes im Einzelhandelszentrum Feilenfabrik, beobachtet.

Zum Beitrag in GT-TV.

29.12.2009
Anzeige