Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Blaulichtfahrt in Teistungen: Feuerwehrmann muss vor Gericht
Die Region Duderstadt Blaulichtfahrt in Teistungen: Feuerwehrmann muss vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 09.08.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Teistungen

Im April soll der 18-Jährige betrunken und ohne Fahrerlaubnis mit einem Feuerwehrauto unterwegs gewesen sein, das Martinshorn eingeschaltet. Bei dieser Fahrt soll er die Einfahrt zur Garage des Gerätehauses der Feuerwehr verpasst haben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Mühlhausen Dirk Gemerodt dem Sender. Dabei sei das Fahrzeug beschädigt worden.

Zeugen hatten das Geschehen beobachtet und die Polizei gerufen. Knapp zehn Stunden nach der Fahrt stellten die Beamten einen Alkoholpegel von 1,1 Promille fest. Den jungen Feuerehrmann erwartet nun ein Prozess wegen der Trunkenheitsfahrt, Unfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis und unbefugten Fahrens eines Fahrzeuges.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mindestens 250 Duderstädter wollen am Sonnabend als Clowns und Zirkus-Akteure vor entsprechender Kulisse das Lied „Ha! Ha! Said The Clown“ singen. Damit wollen sie die Stadtwette der NDR Sommertour 2018 gewinnen. Der Boden für die Zirkusmanege ist am Donnerstag aufgebaut worden.

09.08.2018

Die Vorbereitungen der Duderstädter auf die Stadtwette der NDR Sommertour laufen auf Hochtouren. Unterstützung gibt es auch durch die örtlichen Geschäftsleute.

09.08.2018
Duderstadt Neue Ausgabe der Heimatzeitung - Geschichte und Gegenwart des Eichsfeldes

Die neue Doppelausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift ist erschienen. Das Heft für Juli und August beschäftigt sich insbesondere mit der Geschichte der Region.

09.08.2018
Anzeige