Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Simm referiert über das Altern
Die Region Duderstadt Simm referiert über das Altern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 17.09.2016
Anzeige
Bodenstein

Simm werde sich mit der Beeinflussung des biologischen Alters beschäftigen, heißt es in der Ankündigung. So steige seit dem 19. Jahrhundert die Lebenserwartung weltweit um zwei bis drei Monate pro Jahr. Dies habe zur Folge, dass sich Lebensperspektiven veränderten. Die Gespräche des Abends beschäftigten sich mit der Frage, warum wir altern, woran sich das Lebensalter bemesse und wie der Prozess des Älterwerdens beeinflusst werden könne.
Simm ist Professor und Forschungsleiter an der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universität Halle. Der Biologe und Chemiker will sich in Vortrag und Gespräch unter der Moderation von Viktoria Rode dem Thema des Abends nähern. Ab 21.30 Uhr seien dann Tischgespräche möglich, kündigen die Veranstalter an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt 25-jähriges Standortjubiläum der EEW - Entscheidung für starke Zukunft

Zum 25-jährigen Standortjubiläum der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe, der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgung und der Eichsfelder Blockheizkraftwerk und Bäder Gesellschaft haben Geschäftsführer Markus Kuhlmann und Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Nolte am Freitagabend rund 100 Gäste begrüßt.

19.09.2016
Duderstadt Duderstädter Musicaldarsteller bei "Evita" - Heimspiel in der Eichsfeldhalle

„Bleib dran“ heißt das Musical der St.-Ursula-Schule, in dem der Brochthäuser Christopher Busse vor 17 Jahren erstmals auf einer Bühne stand. Busse ist drangeblieben, hat Gesang, Tanz und Schauspiel studiert - und kehrt am Dienstag als Musicaldarsteller mit „Evita“ in die Eichsfeldhalle zurück.

Kuno Mahnkopf 19.09.2016
Duderstadt Breitbandausbau in Duderstadt - „Auffahrt zur Datenautobahn“

Rund 6700 Haushalten im Duderstädter Stadtgebiet steht von Ende des Monats an die Möglichkeit offen, sich für schnelles Internet zu entscheiden. Die Telekom hat den Breitbandausbau abgeschlossen, jetzt können Verträge abgeschlossen werden.

19.09.2016
Anzeige