Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bundespräsident Gauck in Duderstadt
Die Region Duderstadt Bundespräsident Gauck in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 11.04.2013
Bundespräsident Gauck auf der Duderstädter Marktstraße. Quelle: Blank
Anzeige
Hannover/Duderstadt

Gauck wurde nach seiner Landung auf dem Bundespolizei-Gelände am Duderstädter Euzenberg in Richtung Firma Ottobock gefahren. Nach seinem Rundgang bei Ottobock war er zu Gast im historischen Rathaus. Ein Spaziergang durch die Duderstädter Innenstadt unternahm Gauck am späten Nachmittag.

Zur Galerie
Bundespräsident Joachim Gauck - vor seinem Besuch in Duderstadt war er in Hannover, wo er von Ministerpräsident Stephan Weil begrüßt wurde.

Am Vormittag war Gauck noch in Hannover. Der Bundespräsident hat zu Beginn seines Antrittsbesuchs in Niedersachsen Regierungsmitglieder und Landtagsabgeordnete getroffen. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und seine Frau Rosemarie Kerkow-Weil empfingen Gauck und dessen Lebensgefährtin Daniela Schadt am Donnerstag in der Staatskanzlei.

 Gauck wünschte Weil und seiner Regierung, dass es gelinge, die den Landsleuten versprochenen Vorhaben umzusetzen. Am Landtag wurde das Staatsoberhaupt anschließend von Parlamentspräsident Bernd Busemann begrüßt.

► Gaucks Stationen in Duderstadt

Vormittag

Besuch Staatskanzlei und Landtag in Hannover

ca. 14.30 Uhr

Ankunft in Duderstadt

14.40 Uhr

Besuch bei Firma Ottobock

15.45 Uhr

Begrüßung im historischen Rathaus, Gesprächsrunde über demografischen Wandel und Fachkräftemangel

17.45 Uhr

Spaziergang über die Marktstraße

18 Uhr

Rathaus, Empfang für den Bundespräsidenten. Gastgeber ist Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil. 125 Menschen aus der Region sind dazu eingeladen.

Gropenmarkt für Fahrzeugverkehr gesperrt

Wegen des Präsidentenbesuchs ist das Rathaus, inklusive Stadtbibliothek und Tourist-Info, Donnerstag ab 12 Uhr geschlossen. Zudem wird der Gropenmarkt für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Tageblatt berichtet: Vom Besuch des Bundespräsidenten in Duderstadt, seiner Ankunft, seinen Stationen und den Ereignissen, die Gauck und die Duderstädter zusammenbringen, berichtet das Tageblatt auch auf Facebook.

bd/lo/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Typisierungaktion für Miriam Diederich in Duderstadt findet am Sonnabend, 27. April, zwischen 10 und 16 Uhr statt. Die 29-jährige Mutter zweier Kinder leidet an einer bösartigen Erkrankung des Knochenmarks.

10.04.2013

Familien zerbrechen, Kinder leiden. Das ist ein wachsendes Problem, auch im Untereichsfeld und der Region. Von einem Trend sprechen Bertil Holst, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbands für Stadt und Landkreis Göttingen, und Achim Schulz, Abteilungsleiter Soziale Dienste. Sie verzeichnen einen zunehmendem Beratungsbedarf.

13.04.2013

Einen Tag nach Verkehrskontrollen vor Kindertagesstätten im Eichsfeld hat die Polizei am Mittwoch am Kindergarten in Nesselröden erneut überprüft, ob Eltern ihre Kinder im Auto ordnungsgemäß gesichert hatten.

Kuno Mahnkopf 10.04.2013
Anzeige