Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt DRK fährt nach Prag
Die Region Duderstadt DRK fährt nach Prag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 23.10.2017
Quelle: GT
Anzeige
Duderstadt

Erster Zwischenstopp der 39 Teilnehmer ist Dresden, die Landeshauptstadt Sachsens, gewesen. Dort wurden sie mit einer Stadtführung über die Geschichte der Stadt empfangen. Die, laut den Teilnehmern, äußerst kundige Stadtführerin ermöglichte mit sächsischem Dialekt und Witz einen einzigartigen Eindruck über das gegenwärtige „Elbflorenz“ und seine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bus ging es auf eine Rundfahrt, die Besichtigungsstationen wie Zwinger, Semperoper, Schloss sowie Hof- und Frauenkirche beinhaltete.

Ebenfalls am ersten Reisetag wurde die Fahrt nach Prag fortgesetzt, wo die Mitglieder eine weitere Stadtführung erwartete. Die Stadtführerin verschaffte den Teilnehmern ebenfalls mit Humor zahlreiche Eindrücke von der Hauptstadt Tschechiens, die von zahlreichen Jugendstilbauten, dem Altstädter Ring mit seiner berühmten astronomischen Uhr, den prächtigen Barockbauten bis zu der Karlsbrücke mit dem Heiligen Nepomuk reichten. Eine nächtliche Fahrt mit der historischen Straßenbahn auf den Hradschin mit Sicht auf seine imposante Burg und den gotischen Veitsdom und eine Schiffsfahrt auf der Moldau waren ebenfalls Teil der Tour. Auf der Rückfahrt durch das Elbsandsteingebirge gab es noch die Möglichkeit, sich Pirna, eine große Kreisstadt im Freistaat Sachsen, anzuschauen.

Die Organisation der Tour, die vom Reisebüro Scheithauer/Rosenthal vorgenommen wurde, war laut der Reisegruppe äußerst gelungen und sorgfältig ausgearbeitet. Außerdem dankten die Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes Duderstadt insbesondere ihren Reiseleitern Wolfgang Rudolph und Hubertus Werner sowie deren Helferinnen für ihr Engagement, die die Erlebnisse bei schönstem Sommerwetter im Herbst möglich machten.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Berufsfindungsbörse in Duderstadt - 60 Aussteller kommen in die BBS

Rund 60 Aussteller kommen am Sonnabend, 4. November, zur 15. Auflage der Eichsfelder Berufsfindungsbörse. Schüler und Eltern können sich von 10 bis 14 Uhr in den Berufsbildenden Schulen (BBS) Duderstadt über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

20.10.2017
Duderstadt Weihnachtshilfsaktion „Keiner soll einsam sein“ in Duderstadt - Suppe satt für guten Zweck

Suppe satt heißt es am Sonnabend, 28. Oktober, vor dem Duderstädter Rathaus. Prominente schwingen von 10 bis 13 Uhr die Schöpfkelle und unterstützen damit die Weihnachtshilfsaktion „Keiner soll einsam sein“.

20.10.2017

Die Kreisstraße 115 ist bis voraussichtlich Freitag, 10. November, ab der Einmündung zur K 110 Langenhagen – Fuhrbach bis Einmündung Rote Warte voll gesperrt, weil Fahrbahn und Bankette der Kreisstraße erneuert und instandgesetzt werden. Die Zufahrt zur Heinz-Sielmann-Stiftung ist aus Richtung Breitenberg über die Birkenallee möglich.

20.10.2017
Anzeige