Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Die Region
Lutzeball, 10.02.2018, Gieboldehausen. Foto: Swen Pförtner
Der „blanke Horror“ im Niedersachsenhof

Sensemann und Vampirdame, Batman, Joker oder Frankenstein: Beim 32. Ball des Gieboldehäuser Vereins „Die Lutze“ waren am Sonnabend laut Veranstalter rund 1200 feierfreudige Karneval-Fans zu Gast.

mehr
Diamantene Hochzeit in Billingshausen
Diamantene Hochzeit von Heinz-Dieter und Lieselotte Schmidt

Am 20. Februar 1958 schlossen Lieselotte und Heinz-Dieter Schmidt aus Billingshausen den Bund fürs Leben. Bereits seit 60 Jahren sind die beiden ein glückliches Ehepaar. Ihre Diamantene Hochzeit feiern sie im Familienkreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ochsenkopf Hann. Münden
Nudelkonzert mit dem Pianisten Christian Möller im Ochsenkopf Hann. Münden.

Das Kulturcafé im Ochsenkopf veranstaltet ein „Nudelkonzert“ in seinem historischen Gebäude in Hann. Münden. Dabei wird die Nudel nicht nur thematisch wichtig sein, sondern auch in die Musik mit eingebunden. Danach gibt es für alle angemeldeten Konzertbesucher Nudelsuppe.

  • Kommentare
mehr

Niedernjesa

Ein Unbekannter hat am Mittwoch die Schranke am Bahnübergang Niedernjesa beschädigt und ist danach von der Unfallstelle geflüchtet. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei vermutlich zwischen 12 und 13.30 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Überraschend aufgetaucht
Auf dem Spielplatz in der Glatzer Straße: Fleckenbürgermeister Holger Frase mit der Urkunde, Ortsbürgermeister Kurt Prutschke und Anwohnerin Claudia Karakaya mit Tochter Eda.

Eine vergessene und überraschend wieder aufgetauchte Schenkungsurkunde hat quasi in letzter Minute verhindert, dass Adelebsen einen Spielplatz unberechtigt verkauft. Jetzt bleibt der Spielplatz erhalten und eine Tafel soll auf die Schenkerin hinweisen.

  • Kommentare
mehr
3. Fest für Vielfalt und Toleranz
Theater auf Französisch von Schülern der Grundschule Dransfeld.

Vielfalt – das war in aller Kürze zusammengefasst das Motto am Wochenende in der Stadthalle in Dransfeld. Unter dem Titel „Herzlich willkommen, wer immer du bist“ hat das dritte Fest für Vielfalt und Toleranz stattgefunden. Im wahrsten Sinne des Wortes bunt und vielfältig ging es zu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bucherscheinung
Der Rosdorfer Dieter Frötenicht schreibt ein Buch über das Feuerwehrwesen.

Dieter Fröchtenicht, ehemaliger Bildungs- und Jugendreferent der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr, hat im Januar das Buch „Übergang von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung“ herausgebracht. Dieses beschreibt die Problematik der vielen Austritte aus der Jugendfeuerwehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spendenaktion
Mit Spenden soll das Kriegerdenkmal auf dem Thieplatz renoviert werden.

Der Junggesellenverein (JGV) Groß Lengden hat mit einer Spende von 250 Euro eine Spendensammlung für die Renovierung des Kriegerdenkmales auf dem Thieplatz gestartet. Das Denkmal gedenkt den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

  • Kommentare
mehr
Unfall an B27-/B446-Abzweigung
Das Unfallauto muss aus dem Graben gezogen werden.

Aufgrund von Straßenglätte ist am Freitagmorgen eine Autofahrerin mit ihrem Kleinwagen in den Graben geschleudert. Die Frau blieb unverletzt, ihr Auto musste von abgeschleppt werden.

  • Kommentare
mehr
Samtgemeinderat Gieboldehausen entscheidet
Der Grundschulstandort in Bodensee.

Die Grundschule Krebeck/Bodensee soll „sukzessive“ bis zum Schuljahresende 2018/2019 „aufgehoben“ werden. Bei zwei Enthaltungen folgten die Mitglieder des Samtgemeinderates Gieboldehausen am Donnerstag einem gemeinsamen Beschlussvorschlag der CDU-Fraktion und der Gruppe SPD/UW/Grüne.

  • Kommentare
mehr
Tagestipp: Ausstellung
Kraniche, "Der Jongleur"

Die Ausstellung „Faszination Kranich“ mit einer Multimediaschau von und mit Carsten Linde eröffnet der Förderverein Stadthalle Northeim am Dienstag, 20. Februar, um 18 Uhr in der Stadthalle Northeim, Medenheimer Straße.

  • Kommentare
mehr
Flächendeckendes WLAN
Claus und Dagmar Kopp testen mit Jörg Hüddersen, Bürgermeister Becker und dem VTM-Vorsitzendem Rolf Grönig das freie WLAN in der Osteroder Fußgängerzone.

Die Osteröder Innenstadt ist flächendeckend mit WLAN versorgt. Die Initiative des Vereins für Tourismus und Marketing (VTM) konnte in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Unternehmen umgesetzt werden. Insgesamt 50 Geschäftsleute haben Router in ihren Räumlichkeiten aufgestellt.

  • Kommentare
mehr
Die Bilder der Woche vom 10. bis 16. Februar 2018