Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Künstler gestalten Duderstädter Schaufenster
Die Region Duderstadt Künstler gestalten Duderstädter Schaufenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 10.08.2018
Einige der Werke, die von Künstlern der Initiative "Du bist Du...stadt" anlässlich der NDR-Sommertour in den Schaufenstern von ungenutzten Häusern gezeigt werden. Quelle: Garben
Duderstadt

„Wir wollen, dass Duderstadt sich für die Tausenden Gäste von seiner besten Seite zeigt“, sagt Anka-Maria Walther vom Treffpunkt Stadtmarketing im Hinblick auf die große NDR Sommertour. Gemeinsam mit Hannelore Mitschke ten bokkel von der Künstlerinitiative „Du bist Du...derstadt“ begutachtete sie am Freitagvormittag die Schaufenster von Häusern in der Marktstraße, die die Initiative mit eigenen Kunstwerken dekorieren wird. Zwei der Gebäude werden derzeit nicht genutzt: Das ehemalige Marktcafé (Nummer 77-79) soll demnächst saniert werde und im Haus Nummer 64 steht ein Mieterwechsel bevor. Die Jugendhilfe ist im Gebäude in der Marktstraße 81 ansässig, dekoriert aber ihre Fenster nicht und stellt sie deshalb der Künstlerinitiative zur Verfügung. Gezeigt werden Metallbau-Exponate und Bilder von zwölf Künstlern der Initiative sowie Objekte, die Kinder der Grundschulen in Hilkerode und Langenhagen während einer Projektwoche allein oder gemeinsam mit den Künstlern gefertigt haben. Gearbeitet wurde unter anderem mit Gips und Mosaiken, aber der Schwerpunkt habe auf Malerei gelegen. „Paul Klee – malen wie die alten Meister“ sei das Thema gewesen. Im November werden die Stücke auch in einer Ausstellung zu sehen sein. Die Werke, die Kinder und Künstler gemeinsam geschaffen haben, sollen anschließende für einen guten Zweck versteigert werden.

Eine Besonderheit haben sich die Maler für die Schaufensterdekoration auch noch einfallen lassen: Sie werden Bilder zeigen, die fast in Originalgröße Duderstädter Haustüren nachempfunden sind. Dabei hat sich jeder Künstler eine Tür ausgesucht, seine Wahl aber im Vorfeld nicht verraten. „Schauen wir mal, ob die Eigentümer ihre Türen wiederfinden“, sagt Mitschke ten bokkel.

Die Idee hinter der Aktion mit der Schaufensterdekoration sei gewesen, das Veranstaltungsgelände so schön wie möglich zu schmücken, erzählt Walther. Deshalb habe sich der Treffpunkt Stadtmarketing überlegt, was man mit den Fenstern der ungenutzten Gebäude machen könnte und sich an die Künstlerinitiative gewandt. „Wir haben eine tolle Kunstszene in Duderstadt und die wollen wir auch unterstützen.“ Die Eigentümer der Häuser hätten sich zudem recht schnell bereiterklärt, ihre Gebäude für die Schaufensterdekoration zur Verfügung zu stellen.

Für die Künstlerinitiative sei die Schaufenstergestaltung zum einen eine Möglichkeit ihre ehrenamtliche Arbeit an Schulen und Kindergärten vorzustellen, sagt Mitschke ten bokkel. Zum anderen könne der Verein so über seine künstlerische Arbeit informieren. „Wo können wir uns sonst so breit aufstellen? Und so hautnah an den Bürgern zu sein, ist ja auch spannend“, sagt sie und lacht.

Die Objekte in den Schaufenstern der Häuser in der Marktstraße werden voraussichtlich ein bis zwei Wochen zu sehen sein. Zudem findet am 19. August findet ein Tag der offenen Tür in der Künstlerkolonie des Vereins in der Westeroderstraße 33 statt.

Von Nora Garben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Parkgebührenordnung im Ausschuss - Duderstadt will Handy-Parken ausweiten

Eine neue Parkgebührenordnung diskutiert der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt- und Feuerschutz im Rat der Stadt Duderstadt am 14. August. Ab 2109 sollen die Gebühren leicht angehoben werden.

10.08.2018

Eine Woche lang haben sich die Duderstädter auf das große Finale der NDR Sommertour 2018 vorbereitet. Gilt es doch heute um 19.30 Uhr, die Stadtwette zu gewinnen. Anschließend steht dann die Manfred Mann's Earth Band auf dem Programm.

11.08.2018

Mit einem umgestürzten Baum ist eine BMW-Fahrerin am Donnerstag gegen 18.30 Uhr im Landkreis Eichsfeld zwischen Beinrode und Kallmerode kollidiert. Die 27-Jährige blieb unverletzt.

10.08.2018