Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Wurst ist Wurst oder Definitionssache
Die Region Duderstadt Wurst ist Wurst oder Definitionssache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 24.10.2016
Darf nur Wurst, was aus Fleisch besteht? Wir haben nachgefragt. Quelle: Archiv
Anzeige
Duderstadt

„Im Grunde genommen ist es ja keine Wurst“, sagt Angelika Reinhardt aus Gerblingerode, die als Verkäuferin von Fleischprodukten vom Fach ist. „Mir persönlich ist das aber egal, wie es genannt wird.“ Die Göttingerin Rita Rölle erklärt, dass die vegetarischen Produkte ruhig so heißen dürften. „Wer die Produkte kauft, will ja schließlich auch einen Wurstersatz haben.“ Auch mehrere andere Marktbesucher vertreten Meinung, dass die Bezeichnung okay sei. Schließlich stünde auf der Packung, dass das Produkt vegetarisch sei. Deshalb wisse doch jeder, was er kauft.

Angelika Reinhardt. Quelle: RF

Logische Erklärung

Dass die Forderung der CDU nicht einer gewissen Logik entbehre, bestätigt allerdings die Göttingerin Gabriele Witte: „Da ist etwas Wahres dran.“ Und auch Claudia Hampel aus Duderstadt findet den Ansatz der Politiker gut. „Wenn ich Vegetarier bin, esse ich keine Wurst und dann brauche ich auch keine vegetarische Wurst“, bringt die Gemüseverkäuferin ihre Meinung auf den Punkt.

Claudia Hampel. Quelle: RF

Tierisches Produkt

Zustimmung bekommen die Politiker auch von Werner Hartmann aus Gieboldehausen. „Wurst ist Wurst“, sagt er kurz und knapp. Den Satz greift Verkäuferin Hilde Borchardt aus Duderstadt auf und ergänzt: „... und keine vegetarische.“ Seit alten Zeiten sei die Wurst ein tierisches Produkt.

Gemenge mit Geschmack

Kathrin Körtge aus Hann. Münden stellt hingegen eine ganz andere These auf. „Es kommt auf die Definition von Wurst an“, sagt sie. Wurst sei zunächst einmal ein Gemenge. „Wegen mir kann das so heißen. Und wer weiß, was da noch alles kreiiert wird“, nennt sie gleich noch ein paar mögliche neue Geschmackssorten wie Gemüsewurst, Möhrenwurst oder Kohlwurst.

Kathrin Körtge. Quelle: RF
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Monaten kommt es nach Angaben der Polizei vermehrt zu Taschendiebstählen in Heiligenstädter Verbrauchermärkten.

20.10.2016

Beim Versuch, ihren ins Rollen geratenen Wagen einzuholen, ist am Mittwoch eine 67-Jährige im Eichsfeldkreis verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stellte die Frau ihren Nissan an der Hauptstraße in Lutter ab, um ein Garagentor zu öffnen.

Kuno Mahnkopf 23.10.2016
Duderstadt Pfarrgemeinde St. Cyriakus - Lesung und Fürbitten

Der Lektorenkreis der Pfarrgemeinde St. Cyriakus sucht Verstärkung. Aufgaben der Mitglieder sind die Lesung und das Vortragen der Fürbitten.

23.10.2016
Anzeige