Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Duo „Schwester“ spielt im Rathaussaal
Die Region Duderstadt Duo „Schwester“ spielt im Rathaussaal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 09.10.2017
Meike Schrader Quelle: Arne Bänsch
Anzeige
Duderstadt

Die Eigenkompositionen „behandeln alles, was uns tief bewegt“, sagte Clasen, die E- und Akustik-Gitarre spielte, während Schrader vorwiegend mit reduziertem Klavierspiel zum Gelingen des Auftrittes beitrug.

Agneta Paulina Clasen Quelle: Arne Bänsch

Das Thema Beziehungen und das keinesfalls nicht nur auf der Liebesebene spielte in ihren Songs ebenso eine Rolle wie gesellschaftliche Fragen. Mit leichten Anklängen an Chanson und Jazz decken die Lieder der beiden in Hamburg lebenden Künstlerinnen ohne große Umschweife große und kleine Wahrheiten des Lebens auf. Kräftiger Beifall belohnte den gelungenen Auftritt des Duos.

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die emotionalen Songs sind das Markenzeichen von Ines Kemna. Am Donnerstagabend hat die Hann.-Mündenerin im Duderstädter Rathaussaal ein Programm präsentiert, das quer durch die Soul- und Popgeschichte seit den 50-er Jahren bis in die Gegenwart reichte.

06.10.2017

Nachwuchsarbeit hat beim Infotag der Freiwilligen Feuerwehr Rüdershausen im Mittelpunkt gestanden. Auf dem ehemaligen Sportplatz galt es feuerwehrtechnische Aufgaben zu lösen. 19 Jugendliche legten mit der Jugendflamme Stufe eins ihren Leistungnachweis ab.

08.10.2017
Duderstadt Förder­pro­gramm Dorfentwicklung - Ortskerne der Duderstädter Dörfer beleben

Die Duderstädter Dörfer Breiten­berg, Gerblingerode, Hilkerode, Immingerode, Tiftlingerode und Westerode sind im Förder­pro­gramm „Dorfentwicklung“ des Landes Niedersachsens. Die ersten Projekte hat die Verwal­tung im September beantragt. Zukünftig sollen vor allem die Ortskerne belebt werden.

05.10.2017
Anzeige