Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Frauen pilgern im Eichsfeld
Die Region Duderstadt Frauen pilgern im Eichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 13.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Gerblingerode

Die Route führt über Teistungen, Tastungen und die Wehnder Warte zurück zum Ausgangspunkt. Die Frauen können ab 9.30 Uhr im Pfarrheim zusammenkommen. Um 10 Uhr gibt es einen Impuls in der Kirche St. Maria Geburt.

Texte und Linoldrucke von Claudia Nietsch-Ochs werden dieses Mal die Wege der Frauen begleiten, kündigt Frauenseelsorgerin Beatrix Michels an. Die Autorin und Künstlerin ist 1957 geboren und arbeitet im Diözesan-Exerzitienhaus St. Paulus im Bistum Augsburg.

Frauenseelsorgerin Beatrix Michels lädt mit ihrem Vorbereitungsteam interessierte Frauen dazu ein, gemeinsam mit anderen Frauen das Pilgern „direkt vor der Haustür“ neu zu entdecken. Eine Anmeldung ist nach ihren Worten nicht erforderlich. Sie bittet potenzielle Teilnehmerinnen darum, an Selbstverpflegung für unterwegs zu denken. Der Pilgertag ende um 16 Uhr mit einem Begegnungsfest und Imbiss am „Mitbringbuffet“ im Pfarrheim in Gerblingerode.

Die erste Tour führte von Gieboldehausen nach Duderstadt, die zweite vom Höherberg um den Seeburger See nach Germershausen, die dritte Tour von Gieboldehausen über den Rotenberg nach Hattorf und durch den Wald nach Gieboldehausen. Wer etwas zum Buffet beitragen möchte, könne das Essen vor Beginn der Tour im Pfarrheim, Gerblingeröder Str. 46, abgeben.. Kontakt und Infos bei Beatrix Michels, Telefon 0551/50969086 oder 05527/72383, E-Mail: altenheimseelsorge-goettingen@t-online.de

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ute Morgenthal, seit 1. Juli neue Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsverbandes Eichsfeld, soll in der Sitzung am Donnerstag wegen ihrer Funktion als hinzugewähltes Mitglied bei Tourismus­angele­gen­heiten im Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Tourismus benannt werden.

13.09.2017

Angelehnt an die Wallfahrten zum „Nordhäuser Kreuz“ wird die Wanderung zum Christus-König-Kreuz am Sonntag, 17. September, als Eichsfelder Kreuzwallfahrt gestaltet. Die Pfarrgemeinden St. Cyriakus, Duderstadt, und St. Georg, Nesselröden, wollen diese Tradition wieder pflegen.

13.09.2017
Duderstadt Verkehrsprojekt in Mingerode - Raus aus dem toten Winkel

Grundschulkinder unterschätzen oft die Gefahren des Straßenverkehrs. Dazu gehört auch, dass es für Lkw-Fahrer unmöglich ist sie zusehen, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe zum Fahrzeug aufhalten. Dies konnten die Kinder der Grundschule Mingerode am Mittwoch selbst ausprobieren.

13.09.2017
Anzeige