Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Einbruch in Büroräume
Die Region Duderstadt Einbruch in Büroräume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 27.12.2012
Von Kuno Mahnkopf
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Duderstadt

Die unbekannten Täter drangen im Zeitraum zwischen dem 22. Dezember und dem gestrigen Donnerstag durch ein aufgehebeltes Fenster in die Büroräume der Naturstein-GmbH Sittig in der Max-Näder-Straße ein und machten sich ohne Diebesgut wieder aus dem Staub. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei unter Telefon 0 55 27 / 9 80 10.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt ist der Wahlkampf unübersehbar. Seit Donnerstag werden von allen Parteien Plakate geklebt. Bislang hatten sich zumindest CDU, SPD, FDP und Grüne weitgehend mit der Verteilung von Konterfeis ihrer Spitzen- und Wahlkreiskandidaten zurückgehalten. Hintergrund war eine Übereinkunft, vor Weihnachten auf eine flächendeckende Plakatierung zu verzichten.

30.12.2012
Duderstadt Duderstadt aus Sicht eines Afrikaners - Erster Schnee, Glühwein und Freunde fürs Leben

Als Christopher Kiwele aus Tansania im Juni bei einem Busunfall seinen linken Arm verlor, konnte er sich nicht vorstellen, das Weihnachtsfest mit einem neuen Arm, verbringen zu können. Nach seiner schweren Verletzung sagten ihm die Ärzte an der Ostküste Afrikas, dass es nur einen Ort gebe, an dem ihm geholfen werden könne: Duderstadt.

30.12.2012
Duderstadt Sieben Geburten in St. Martini - Johannes ist Duderstädter Christkind 2012

345 Babys haben im Jahr 2011 im Krankenhaus St. Martini in Duderstadt das Licht der Welt erblickt. „Mit sieben Geburten vor und während der Weihnachtstage haben wir diese Zahl in diesem Jahr bereits vor dem Jahreswechsel erreicht“, freut sich Stationsleitung Schwester Maria Wienert über den leichten Aufwärtstrend.

Anne Eckermann 29.12.2012
Anzeige