Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Elterninitiative fehlen noch 130 Unterschriften
Die Region Duderstadt Elterninitiative fehlen noch 130 Unterschriften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 22.04.2017
Von Kuno Mahnkopf
An der IGS St. Ursula können noch neue Fünftklässler angemeldet werden. Quelle: Bänsch
Anzeige
Duderstadt

Mehr als 3000 Unterstützer hat die Online-Petition bereits. Um das sogenannte Quorum zu erreichen, zählen aber nur Unterzeichner aus dem Landkreis Göttingen. Das sind bislang 2570. Benötigt werden 2700. Oliver Brunotte von der Elterninitiative ist zuversichtlich, die noch fehlenden 130 Unterschriften bis zum Wochenende zu erreichen.

Neue Grundlage und Zeit

Am Sonnabend ist die Initiative wieder in der Duderstädter Fußgängerzone vertreten, um weitere Unterschriften zu sammeln und für Anmeldungen an der IGS St. Ursula zu werben. Die Entscheidung des Bistums, doch noch Fünftklässler einzuschulen und bis zum Abschluss zu bringen, habe eine neue Grundlage geschaffen und Zeit verschafft, die Gesamtschule in Duderstadt noch retten zu können, sagt Brunotte. Das Bistum Hildesheim hatte im Februar verkündet, die Integrative Gesamtschule wegen zu geringen Schülerzahlen und zu hohen Kosten aufzugeben und auslaufen zu lassen, falls kein Trägerwechsel möglich sei.

Rechtliche Relevanz hat das Quorum für die Online-Petition nicht, erhöht aber den Druck auf die Verantwortlichen, Stellung zu beziehen. Entscheidend sei nicht die Verweigerunghaltung von Landrat und Schuldezernent, sondern das Votum des Kreistags, meint Brunotte und hofft, die Kreistagsmehrheit noch umstimmen zu können.

Kreistagssitzung am Mittwoch

„Die Bedrohung der Schule durch den Wegfall des kirchlichen Trägers macht uns allen Angst“, heißt es in der Petition der Elterninitiative, die zugleich auf die Chance einer staatlichen IGS im östlichen Landkreis verweist. Während der Aufbau einer IGS sonst eine enorme Herausforderung bedeute, könne in Duderstadt ein gut funktionierende Schule mit eingespieltem Team, nötigen Räumlichkeiten und einer engagierten Schulleitung einfach übernommen werden.
 Um die Zukunft der IGS in Duderstadt geht es in der Kreistagssitzung am Mittwoch, 26. April. Brunotte verweist auch auf die Anmeldewoche vom 24. bis 29. April , die mit einem Tag der offenen Tür in der St.-Ursula-Schule endet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige