Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Etat 2018 erstmals auch interaktiv
Die Region Duderstadt Etat 2018 erstmals auch interaktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 24.05.2018
Bildschirmfoto Quelle: r
Duderstadt

Dabei bedient sich die städtische Kämmerei eines Dienstleisters, der seinen Kunden eigenen Angaben zufolge die Möglichkeit bietet, „in einer noch nie dagewesenen Form über das Internet zu präsentieren.“ Dabei werden die Haushaltsdaten der Kommune grafisch und visuell aufbereitet und die wesentlichen Informationen auf einen Blick dargestellt. Wer sich über das Zahlenwerk informieren möchte, „kann bei Bedarf durch Mausklick in die Details (zum Beispiel Entwicklung der Einzelkonten) einsteigen“ – soweit die Eigenwerbung des Dienstleisters IKVS (Interkommunale Vergleichs-Systeme), den die Stadt Duderstadt für ihre interaktive Etat-Präsentation im Internet nutzt. Übrigens hat auch die Samtgemeinde Dransfeld auf die moderne Form der Veröffentlichung ihres Haushalts umgestellt. Sie nutzt das Produkt eines anderen Anbieters (eOpinio GmbH).

Die Duderstädter Stadtverwaltung hat jetzt die vom Rat beschlossene Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2018 auf der Internetseite der Stadt eingebunden. Auf der Startseite – duderstadt.de – finden sich zwei Symbole, die zum Etat 2018 führen. Einer ist der herkömmliche Link zur PDF-Darstellung des Zahlenwerks, ein weiterer führt zur interaktiven Variante.

Außer einem, wie es dort heißt, „groben Überblick über die Gesamtergebnis- und Gesamtfinanzlage der Stadt Duderstadt“ ist es auch möglich, sich bis in die Details zum Beispiel auf Sachkontenebene und für einzelne Produkte (Kostenträger/Aufgaben) per Mausklicks zu navigieren. Eine Sortierung ist nach Themen- und Aufgabenbereiche möglich. Eine textliche Zusammenfassung des gesamten Haushaltsplanes finden Nutzer ebenso wie den Gesamthaushaltsplan zum Download.

Tabellen und Diagramme sollen für einen „anwenderfreundlichen Überblick“ sorgen, und um die Daten im Ergebnishaushalt nachvollziehen zu können, werden bei Klick auf das „i“ oder beim Bewegen der Maus auf Grafik oder Symbol textliche Erläuterungen gegeben.

Der interaktive Haushalt ermöglicht es, dass jederzeit, von einem beliebigen Endgerät mit Internetzugang (PC, Smartphone, Tablet etc.) papierlos auf die Haushaltsdaten der Stadt Duderstadt zugegriffen werden kann. So wird ein weiterer Beitrag hin zu einer transparenten und ressourcenschonenderen Verwaltungsarbeit geleistet.

Die Verwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass Haushaltsplan und -satzung 2018 von der Kommunalaufsicht noch nicht genehmigt wurde.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Stadt- und Gemeindewettbewerbe - Wettstreit der Feuerwehren in Obernfeld

In diesem Jahr richtet die Freiwillige Feuerwehr Obernfeld am 26. Mai die Stadt- und Gemeindewettbewerbe der Jugendfeuerwehren der Stadt Duderstadt, sowie der Samtgemeinden Gieboldehausen und Radolfshausen aus. Am Folgetag treten die Aktiven, die Senioren und die Damen an.

27.05.2018

Im JuFi, dem Duderstädter Mehrgenerationenhaus, am Schützenring haben nach den Pfingstfeiertagen umfangreiche Bauarbeiten begonnen. Damit setzt die Stadt die bereits in den Vorjahren begonnene Weiterentwicklung des Treffpunktes für jung und alt fort.

26.05.2018

Die beiden Partnerstädte Combs-la-Ville und Duderstadt haben über die Pfingsttage ihr 50-Jähriges gefeiert. Seit einem halben Jahrhundert sind die beiden Kommunen freundschaftlich verbunden. Die Bürgermeister Guy Geoffroy und Wolfgang Nolte unterzeichneten einen Freundschaftspakt.

23.05.2018