Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Festplatz Hilkerode: Stimmung an Himmelfahrt
Die Region Duderstadt Festplatz Hilkerode: Stimmung an Himmelfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 06.05.2013
Von Heinz Hobrecht
Gehören zu den erfolgreichsten Botschaftern ihres Landes: die Original Südtiroler Spitzbuam, 1981 in Partschins gegründet. Quelle: Pförtner
Anzeige
Hilkerode

Von Volks- und Blasmusik mit den Original Südtiroler Spitzbuam und der Ecklingeröder Blaskapelle bis hin zu DiscoKlängen mit DJ Chris Hark reicht das Angebot.

Mit den Original Südtiroler Spitzbuam haben die Hilkeröder nicht nur eine international erfolgreiche Spitzenband, sondern auch alte Bekannte verpflichtet, die über die freundschaftliche Beziehung mit Franz-Josef Wiechmann und weiteren Eichsfeldern schon oft in Hilkerode und in der Region waren.

Mit einem Konzert- und Tanzabend ab 20.30 Uhr im Festzelt (Einlass 19 Uhr) beginnen die Südtiroler am Mittwochabend, 8. Mai, den Veranstaltungsreigen, der am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 9. Mai, um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen im Festzelt mit der Ecklingeröder Blasmusik fortgesetzt wird.

Ab 12.30 Uhr spielen erneut die Original Südtiroler Spitzbuam auf. Mit einer Disco-Veranstaltung unter dem Begriff „Party Sensations“ schließt sich das musikalische Festprogramm am Freitag, 10. Mai. Einlass ins Zelt ist um 21 Uhr.

Der Fußballclub Hertha, der Tennisverein, der Männergesangverein und der Hilkeröder Carnevalsverein wollen mit dem Veranstaltungspaket über Himmelfahrt „wieder einmal auf Hilkerode aufmerksam machen“,  und das „Miteinander im Ort prägen“, wie es die Vorsitzenden der Clubs ausdrücken.

„So schön Erfolg und Leistung im Vereinsleben auch sind – das Miteinander, die kameradschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekte in der Freizeitgestaltung und im Umgang miteinander müssen immer oberstes Gebot bleiben“, ist sich Christoph Conrady, Vorsitzender des Fußballclubs, mit den Vorsitzenden der anderen Vereine, Dieter Ballhausen (Tennisclub), Sven Behrmann (Carnevalsverein) und Rainer Jacobi (Männergesangverein), sowie mit Matthias Conrady, dem Leiter des Organisationsteams einig.

Aus dem Bewusstsein heraus, dass man gemeinsam stark sei, hätten sich die Vereine entschlossen, das Event mit den Spitzbuam sowie den Musikern aus Ecklingerode und der Disco-Veranstaltung zu organisieren.

Karten im Vorverkauf  gibt es in der Volksbank-Filiale Hilkerode, bei Firma Awies in Duderstadt sowie bei Franz-Josef Wiechmann und Matthias Conrady. Auch an den Abend- und Tageskassen werden Karten angeboten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie der Nachbarort Seeburg hat auch die Gemeinde Wollbrandshausen nur ein geringes aktuelles Defizit im diesjährigen Haushaltsplan. Auch in Wollbrandshausen ist kein Konsolidierungskonzept erforderlich.

Kuno Mahnkopf 09.05.2013

Bei einer Kollision im Begegnungsverkehr hat am Montag gegen 15.30 Uhr ein 20-jähriger Toyota-Fahrer aus Gieboldehausen Kopfverletzungen erlitten. Der junge Mann wurde zur Behandlung ins Duderstädter Krankenhaus gebracht.

Kuno Mahnkopf 06.05.2013

Neid auf einen Millionär, Einschüchterung eines Zeugen oder nur Zufall? Das Auto des Hauptbelastungszeugen im Prozess um die Erpressung eines Lottomillionärs ist in der Nacht zu Montag in Flammen aufgegangen. Es war Brandstiftung, glaubt die Polizei. Der Audi im Wert von noch 50 000 Euro wurde total zerstört.

06.05.2013
Anzeige