Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Finanzspritze für die Musikschule
Die Region Duderstadt Finanzspritze für die Musikschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 15.12.2009
Musikalischer Dank: Spendenübergabe mit Konzert. Quelle: Tietzek

Wie Schulleiterin Sabine Gottschalk erläuterte, wird das Geld insbesondere für den Kauf neuer Instrumente eingesetzt. So konnten beispielsweise ein neues Saxophon und ein Keyboard angeschafft werden. Aber auch für die Gestaltung von Musik-Freizeiten, Musik-Wochenenden und ähnlichen Veranstaltungen werden die Zuschüsse verwendet. Für den Förderverein der Musikschule dankte deren Vorsitzender Lothar Jagemann den Sparkassendirektoren Alfons Wüstefeld und Hermann Vorwald für die dringend benötigte Unterstützung.

Weihnacht-Fantasia

Das Programm des Schülerkonzertes präsentierte sich betont abwechslungsreich und bot den Schülern in vielseitiger Art und Weise die Möglichkeit, ihre jeweiligen musikalischen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen. Beendet wurde die klingende Veranstaltung – der Vorweihnachtszeit entsprechend – mit einer Weihnacht-Fantasia von Arthur Seybold. Gespielt und gekonnt in Szene gesetzt wurde sie von Sonka Reimers mit der Geige und Heike Reimers am Klavier.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was der so genannten Ü-30-Generation in puncto Unterhaltung und Freizeitgestaltung recht ist, kann uns nur billig sein – mit dieser Überzeugung startete die Seniorengruppe Gerblingerode in einen außergewöhnlichen musikalischen Abend.

15.12.2009

Patrick Kluth (Gerblingerode) heißt der neue Grenzlandkönig, Königin ist Ulrike Heinemann (Etzenborn), Jugendkönigin Katharina Beuleke (Westerode). Letzterer folgten auf den Plätzen zwei und drei Andreas Simon (Rittmarshausen) und Frederik Witt (Gerblingerode).

15.12.2009

„Lustig, lustig tralalalala...“, schallt es zu klatschender und instrumentaler Begleitung im Lorenz-Werthmann-Haus der Caritas in der Scharrenstraße. Gut 15 Personen haben sich zu der Aktion „Offenes Singen“ zusammengefunden, die jeden Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr stattfindet. „Willkommen ist jeder.

15.12.2009