Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Flüchtling berührt Frau unsittlich in Sauna
Die Region Duderstadt Flüchtling berührt Frau unsittlich in Sauna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 19.12.2016
Polizei stellt vermeintlichen Grapscher in Sauna.
Anzeige
Osterode

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 13.40 Uhr im Saunabereich des Bades an der Schwimmbadstraße: In der Gemeinschaftsdusche soll sich der 29-jährige Mann syrischer Herkunft aufgehalten haben, bis weitere Gäste den Raum verlassen hatten. "Beim Griff nach der Shampoo-Flasche der jungen Frau kam es zu einer kurzen, augenscheinlich beabsichtigten Berührung im Intimbereich", teilte ein Sprecher der Polizei mit. Die Studentin habe daraufhin laut aufgeschrien und sei fortgerannt.

Die Polizei stellte den Beschuldigten noch im Saunabereich. Nach einer Identifizierung durch das Opfer sei der Mann fortgebracht worden, heißt es im Polizeibericht. Der Schwimmmeister sprach zudem ein Hausverbot aus. Ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung wurde eingeleitet. Der Täter war zuvor noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Gefahr für Radfahrer beseitigt - Polizisten setzen Gullydeckel ein

Unbekannte Täter haben Polizeiangaben zufolge sechs Abflussdeckel am Fahrbahnrand der Straße Am Rhone ausgehoben. Die Gefahr für Radfahrer konnte rasch gebannt werden.

19.12.2016

Zum Standortgottesdienst der Bundespolizeiabteilung Duderstadt sind mehr als 100 Mitarbeiter, ehemalige Abteilungsangehörige und die Hinterbliebenen von verstorbenen Mitarbeitern in die St.-Cyriakus-Kirche gekommen.

22.12.2016

Bei einem adventlichen Nachmittag haben die Senioren im Bilshäuser Pfarrheim nicht nur schmissige Blasmusik gehört. Sie wurden auch im Präventionsprogramm des Duderstädter Polizisten Dierk Falkenhagen über Maschen von Trickbetrügern informiert.

22.12.2016
Anzeige