Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Freibad Duderstadt lockt mit neuen Attraktionen
Die Region Duderstadt Freibad Duderstadt lockt mit neuen Attraktionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 03.06.2018
Die Saison im Freibad Duderstadt hat wegen des schönen Wetters gut begonnen. Im Familienbereich neu ist die Hüpfburg. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Duderstadt

Gleich ins Auge fällt den Besuchern des Freibads die neue Überdachung der Terrasse. Die Holzkonstruktion mit leicht angeschrägtem Dach soll als Schattenspender und Witterungsschutz dienen, erklärt der Betriebsleiter des Bades an der August-Werner-Allee, Uwe Tuma. Hier könne bei Veranstaltungen zum Beispiel Musiker ihr Equipment aufbauen. Die Premiere unter dem Terrassendach steht übrigens am Sonnabend im Rahmen der Duderstädter Musiknacht bevor.

Claraluna spielt bei Musiknacht im Freibad

Die Duderstädter Band Claraluna ist bei der Musiknacht dabei Quelle: r

Dann wird dort die Duderstädter Band Claraluna ab 19 Uhr eine Mischung aus Punk, Pop und Wave-Classics im Bossa-Nova-Gewand vorstellen. Gecovert wird im Stil von The Clash, Depeche Mode, Eurythmics, Sisters of Mercy und anderen. Das Bistro Neptun im Freibad beteiligt sich nunmehr zum dritten Mal an der Duderstädter Musiknacht.

Bereits gut genutzt wird die neue Hüpfburg, die für das Freibad angeschafft wurde. Die Spiel- und Hüpfburg steht nahe des Eltern-Kind-Bereiches neben dem Babybecken und soll als Attraktion dafür sorgen, dass sich vor allem Familien bei ihrem Aufenthalt im Freibad wohlfühlen. Das Spielgerät ist fest installiert, erklärt Tuma, und werde bei schönem Wetter aufgeblasen – insbesondere an Wochenenden und in den Ferien.

Filtertechnik erneuert

Erneuert, aber nicht im Blick der Freibadbesucher, wurde eine von zwei Filteranlagen. Die Filtertechnik im Nichtschwimmerbereich musste komplett saniert werden, hatte Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der Eichfelder Blockheizkraftwerk und Bäder-Gesellschaft (EBB) bereits vor kurzem berichtet und die Kosten allein dafür auf rund 45 000 Euro beziffert.

Ebenfalls überholt, repariert und in Ordnung gebracht wurden die Becken und Beckenköpfe, so Tuma weiter. Noch nicht erledigt sei die Ausstattung der Umkleidekabinen mit neuem Mobiliar. Die Lieferung der Bänke und Spinde habe sich verzögert.

Neu: Kostenlose Aqua-Fit-Kurse

„Wir versuchen jedes Jahr, den Badbesuchern ein bisschen was Neues anzubieten“, fasst der Betriebsleiter zusammen. Außer der Überdachung der Terrasse und der Hüpfburg kündigt er auch Aktivitäten und Veranstaltungen an, die Besucher ins Freibad locken sollen. Ein neues Freizeitangebot ist zum Beispiel Aqua Fit, ein spezielles Bewegungsprogramm, das den Körper in Schwung bringen soll. Mitarbeiterin Michaela Püttel wird an den Sonnabenden 2. Juni, 7. Juli, 4. August und 1. September Interessierten aller Altersgruppen ein kostenloses Aqua-Fitness- und -Power-Programm bieten.

Eine Neuauflage gibt es am 27. Juni mit der School’s-out-Party, die von 11 bis 19 Uhr im Freibad-Veranstaltungskalender steht. Eine Cocktailbar und den passenden musikalischen Rahmen soll es in der „Pool Lounge“ am 17. August von 19 bis 23 Uhr geben. Die Gruppe „Just-Play“ wird Jazz zum Besten geben und bei den Gästen für eine entspannte Atmosphäre sorgen.

Vollmond-Schwimmen und Hunde-Badetag

Darüber hinaus sieht das Freizeitangebot des Sommers wieder zwei Termine für Vollmond-Schwimmen vor – am 28. Juni und am 26. August, ist das Freibad dafür von 19 bis 24 Uhr geöffnet. Und zum Abschluss der Saison dürfen dann auch wieder die Vierbeiner ins Becken: beim Hunde-Badetag am Wochenende 6. und 7. Oktober. Tuma hofft auf einen schönen Sommer. Weitere Veranstaltungen würden dann noch kurzfristig angeboten.

Im Freibad Duderstadt ist die neue Terasse fertig geworden – mit Sonnen- und Witterungsschutz. Quelle: Christina Hinzmann

Die Besucherzahl im Duderstädter Freibad seit dem Saisonstart stimmt den Betriebsleiter vorsichtig optimistisch. Bislang seien es etwa 200 Badegäste täglich gewesen – ohne Schulklassen, sagt er. Viele Besucher kämen übrigens aus dem Obereichsfeld nach Duderstadt. Das nächstgelegene Freibad auf Thüringer Seite befindet sich in Heiligenstadt, so Tuma, wo derzeit etwa drei Millionen Euro in die Sanierung des Bades investiert würden.

Freibad-Fakten

Das Duderstädter Freibad verfügt über ein 50-Meter-Becken, ein Nichtschwimmer- und ein Babybecken, einen Drei-Meter-Sprungturm und mehr als 7000 Quadratmeter Liegewiese. Die Wassertemperatur liege bei mindestens 23 Grad. Geöffnet ist montags von 10 bis 19.30 Uhr, dienstags bis sonnabends von 6.30 bis 19.30 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 19.30 Uhr. Mehr Infos unter baeder-duderstadt.de.

Weitere Freibäder in der Region

Tageblatt-Übersicht über Bäder in der Region

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Fronleichnam ist ein wunder­schön buntes Fest“, hat Propst Bernd Galluschke am Donnerstag die Messe in der Duderstädter Basilika St. Cyriakus eröffnet. An Fronleich­nam seien alle vereint, Menschen mit und ohne Handicap, junge und alte. Rund 1200 Gläubige begleiteten anschließend die Prozession.

03.06.2018

Passend zum Wetter ist die aktuelle Sommerbroschüre des Fachwerk-Fünfecks erschienen. Unter dem Titel „Sommergefühle“ präsentieren Duderstadt, Einbeck, Hann. Münden, Northeim und Osterode Veranstaltungen, Aktivangebote, Stadtführungen – und auch Tipps für etwaiges Schmuddelwetter.

31.05.2018

Die Duderstädter Feuerwehr ist am Donnerstagmittag zum historischen Rathaus gerufen worden. Der Einsatz stellte sich allerdings als Fehlalarm heraus. Die Fledermäuse im Dach des Rathauses hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst.

31.05.2018
Anzeige