Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Fünf Bands beim Mingeröder Musikfestival 2018
Die Region Duderstadt Fünf Bands beim Mingeröder Musikfestival 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 04.04.2018
Die Band Courassion (hier bei einem Auftritt im Sommer 2016) kommt zum Mingeröder Musikfestival. Quelle: R
Anzeige
Mingerode

„Die Bands vom vergangenen Jahr haben total verständnisvoll reagiert, als wir das Festival 2017 wegen des Hochwassers ausfallen lassen mussten“, erklärt Andre Schwedhelm vom Organisations-Team des Mingeröder Kulturvereins als Veranstalter. „Daher haben wir in diesem Jahr keine Bewerbungen für Musiker ausgeschrieben, sondern den Bands von 2017 den Vortritt gelassen“, fügt er an.

King Seppy´s Flokatis erstmalig in Mingerode

Vier der fünf Bands aus dem Vorjahr konnten auch zu dem Termin für das Musikfestival 2018 zusagen. Nicht geklappt hat nur bei Radio Active. Dafür kommen nach Schedhelms Angaben die vier Könige aus Seesen ins Eichsfeld: King Seppy´s Flokatis habe mit einer breitgefächerten Party-Playlist eine große Fangemeinde erreicht. Von Schlager wie „Ein Bett im Kornfeld“, Deutschrock wie „An Tagen wie diesen“ bis zu internationalen Hits von Lady Gaga, Adele und Creedance Clearwater Revival mischten die Könige alles ins Programm, was sich zum Abfeiern eignet. Die weiteren Acts:

Courassion bringen Rock und Oldies

Courassion, vier Frauen und ein Drummer, gibt es seit 2010. Damals haben die drei Gründungsmusikerinnen aus dem Eichsfeld den Kulturpreis Göttingen in der Kategorie „Mut und Leidenschaft“ gewonnen. Beim Mingeröder Musikfestival war die Band in den vergangenen Jahren auch schon öfter zu sehen und hat sich vor allem mit Cover-Songs aus unterschiedlichen Sparten von Rock und Pop bis Oldies einen Namen gemacht.

Internationale Charts mit Jukebox Sixx

Jukebox Sixx waren bereits auf zahlreichen Stadtfesten und Festivals in der Region zu hören. Gecovert werden von den sieben Musikern Rock- und Pop-Klassiker aus 50 Jahren Musikgeschichte, darunter Klassiker von Peter Maffay, Melissa Etheridge, The Police, Pink, Roxette und viele andere internationale Chart-Hits.

Rockig wird es mit Marilyn´s Cage

Gute Bekannte in Mingerode und in der gesamten Region sind auch die drei Rock-Musiker von Marilyn´s Cage mit ihrem kraftvollen Sound aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang. Fetzige Live-Power unter dem Motto „3 will rock you“ versprechen die drei Eichsfelder bei ihren Auftritten, nicht nur in der Region.

Junge Fans im Moshpit bei Rock.Boten

Deutschrock steht bei den Rock.Boten im Programm. Im vergangenen Jahr hat die junge Duderstädter Band ihr erstes Album „Die Odyssee zum Ich“ herausgebracht. Die drei energischen Musiker sind seit 2012 als Rock.Boten unterwegs und füllen den Moshpit vor allem mit jungen Fans.

Arbeitseinsatz gegen Hochwasser

Das zehnköpfige Organisations-Team des Musikfestivals hat im Februar mit den Planungen begonnen. Beim Mingeröder Frühjahrsputz Mitte April sollen auch gleich die Entwässerungsgräben rund um den Sportplatz kontrolliert und Wildwuchs entfernt werden, weist Schwedhelm auf die demnächst anstehenden Vorbereitungen hin. Zwar habe man gegen den Dauerregen im vergangenen Jahr und die nachfolgenden Überschwemmungen trotz umfangreicher Entwässerungsmaßnahmen nichts ausrichten können, aber alles, was möglich ist, soll nun im Vorfeld erledigt werden.

Zum Festival werden wieder rund 150 Helfer im Einsatz sein, „alles Ehrenamtliche aus dem Dorf und aus den Vereinen“, sagt Schwedhelm und lobt die Dorfgemeinschaft, ohne die solche Groß-Events nicht zu stemmen seien. Die Einnahmen kommen ebenfalls der Dorfgemeinschaft zugute. In den vergangenen Jahren konnten bereits Spielgeräte für den Schulhof, eine Boulebahn, ein Beachvolleyballplatz und weitere Anschaffungen durch das Mingeröder Musikfestival finanziert werden.

Von Claudia Nachtwey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Parkplatz Feilenfabrik - Geschädigter gesucht

Üblicherweise sucht die Polizei bei Parkplatzremplern die Verursacher. Diesmal jedoch hat sich der Verursacher eines Schadens selbst bei der Polizei gemeldet. Gesucht wird nun der Geschädigte.

04.04.2018

Baufirmen im Landkreis Göttingen sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen und damit das Vorgehen gegen Schwarzarbeit und Lohn-Dumping intensiviert werden. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums.

07.04.2018

Ein bunteres Duderstadt, freies WLAN in der Innenstadt oder die Talwiese als Sportplatz: All das waren Wünsche der vorigen Jugendzukunftskonferenz im Jahr 2015. Manches wurde umgesetzt, manches scheiterte. Nun steht am Donnerstag, 5. April, die vierte Jugendzukunftskonferenz in Duderstadt an.

04.04.2018
Anzeige