Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Symbol für Frieden und Gerechtigkeit
Die Region Duderstadt Symbol für Frieden und Gerechtigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.09.2016
Dankandacht zum 90-jährigen Bestehen des Christus-König-Kreuzes auf dem Euzenberg. Quelle: HS
Anzeige
Westerode

„Die Erbauer wollten erinnern, dass Frieden, Gerechtigkeit, Einheit und Liebe Grundvoraussetzungen sind für die Zukunft“, sagte Altpropst Wolfgang Damm während der vom Blasorchester Duderstadt begleiteten Dankandacht, „Wenn unser Umgang miteinander nicht von der Liebe Jesu Christi geprägt ist, sind solche Kreuze sinnlos“, betonte Damm. Es sei nie verkehrt, sich Gedanken darüber zu machen, „wie man dieses Baudenkmal erhalten, sichern und pflegen kann“, so der Altpropst.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Diebstahl in Bekleidungsgeschäft - Seniorin bestohlen

Eine 74 Jahre alte Frau ist am Sonnabend gegen 13.10 in einem Bekleidungsgeschäft an der Duderstädter Marktstraße bestohlen worden. Ein unbekannter Täter habe in ihre Handtasche gegriffen und die Geldbörse entwendet, während die Frau Kleidung betrachtete, teilte die Polizei mit.

18.09.2016
Duderstadt Opel-Fahrer verliert Kontrolle - 20 Meter durch Straßengraben

Leicht verletzt worden ist ein 56 Jahre alter Opel-Fahrer, der am Sonnabend gegen 12.50 Uhr auf der Bundesstraße 247 zwischen Obernfeld und Mingerode die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

18.09.2016
Duderstadt Unfall in Nesselröden - Mit Fahrzeug Mauer beschädigt

Auf einer Länge von rund vier Metern hat der unbekannte Fahrer eines größeren Fahrzeugs eine massive Grundstücksmauer an der Nesselröder Straße beschädigt.

18.09.2016
Anzeige