Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Helga Sommer ist 250 000. Besucher der diesjährigen Bundesgartenschau
Die Region Duderstadt Helga Sommer ist 250 000. Besucher der diesjährigen Bundesgartenschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 23.05.2015
250 000. Gast der BUGA: Helga Sommer aus Gieboldehausen. Quelle: EF
Anzeige
Gieboldehausen

Begrüßt wurde Sommer in der Werfthalle Brandenburg an der Havel. Im Eingangsbereich zum BUGA-Parkhofgelände wurden sie und ihr Mann vom Geschäftsführer Erhard Skupch in Empfang genommen. Anschließend folgte ein Gang zur Blumenschauhalle St. Johanniskirche, wo bereits Medienvertreter sowie Dietlind Tiemann, Vorsteherin des BUGA-Zweckverbandes und Andreas Schulz, Vorstandsvorsitzender des BUGA-Sponsors Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) warteten.

 
Neben einem großen Blumenstrauß und BUGA-Souvenirs bekam Sommer einen Scheck über 250 Euro überreicht. Sommers Überraschung war groß. „Wir haben es zwar heute morgen im Radio gehört, das der 250 000. Gast erwartet wird, dann aber wegen des Aufbruches zur BUGA gleich wieder vergessen“, sagte Helga Sommer in der St. Johanniskirche.

 
Nach dem erfreulichen Einstand auf der BUGA wollen die Sommers eine Woche lang die Gartenschau-Schönheiten und Sehenswürdigkeiten genießen. „Wir haben uns gut auf den Aufenthalt in der Region vorbereitet, damit wir nichts verpassen“, sagt der frisch gekürte Ehrengast.

Von Kay Weseloh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pfingsten steht Rhumspringe im Zeichen des Schützen- und Volksfestes. Die Ausrichter kündigen für die 519. Auflage rund um den Festplatz viele Attraktionen für alle Generationen an.

23.05.2015

„Als ich 1939 bei der Post anfing, standen hier noch Kleingärten.“ So weit in die Vergangenheit eintauchen konnte von den Rednern beim Festakt zum 60-jährigen Bestehen der Hollenbach-Stiftung am Mittwoch nur Heimbeirat Hubert Sommerfeld, der am 1. Juni 90 Jahre alt wird. Das Haus am Adenauerring sei ihm zur Heimat geworden, die Innenstadt mit dem Rollator auf kurzem Wege erreichbar: „Wir fühlen uns hier sauwohl und haben keinen Grund zur Klage.“

Kuno Mahnkopf 23.05.2015
Duderstadt „Seeanger, Retlake, Suhletal“ - Naturschutzgebiet: Entscheidung verzögert sich

Die Ausweisung eines neuen Naturschutzgebietes (NSG) „Seeanger, Retlake, Suhletal“ verzögert sich wegen vieler Einwendungen und Stellungnahmen. Eine für den 3. Juni geplante Erläuterungsveranstaltung der Kreisverwaltung findet deshalb voraussichtlich erst im Herbst, Anfang oder Mitte September, statt.

23.05.2015
Anzeige