Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Illegaler Böller gezündet
Die Region Duderstadt Illegaler Böller gezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 21.02.2018
Anzeige
Nordhausen

Während Polizisten in der Nacht zum Montag die Europakreuzung befuhren, hörten sie laut Angaben im Polizeibericht plötzlich einen ohrenbetäubenden Knall. Gleichzeitig sei neben einem Fahrzeug, das gerade im Einmündungsbereich des Tankstellengeländes hielt, eine Rauchwolke aufgestiegen. Anschließend sei das Fahrzeug auf die Parkallee abgebogen und habe an der roten Ampel gehalten. Als die Beamten ausstiegen, um die Fahrerin zu kontrollieren, legte die 20-Jährige zunächst den Rückwärtsgang ein, stoppte ihr Fahrzeug aber gleich wieder. Die Insassen des Autos seien kontrolliert worden, teilt die Polizei weiter mit. Dabei habe sich herausgestellt, dass ein 21 Jahre alter Mitfahrer einen illegalen Böller gezündet und so den Knall verursacht hatte.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Demo in Nordhausen - Kritik an Polizei

Im Nachgang zur Versammlung der rechtsradikalen Kleinstpartei „Der dritte Weg“ und der Gegenversammlung dazu am Sonnabend in Nordhausen hat sich am Montag die Grüne Jugend Göttingen zu Wort gemeldet. Unter anderem wird das Vorgehen der Polizei kritisiert.

22.02.2018
Duderstadt „Märchen der Völker“ - Teezeremonie im Jahr des Hundes

China – das Reich der Mitte hat bei der jüngsten Veranstaltung der Reihe „Märchen der Völker“im Duderstädter Tabalugahaus im Mittelpunkt gestanden. Die Organisatoren um die Integrationsbeauftragte der Stadt, Regina Steffens-Grosche, freuten sich über mehr als 60 Gäste.

11.03.2018
Duderstadt Regelung gilt für Sonntage ab 25. März - Schleichwege bleiben autofrei

Freie Bahn an Sonn- und Feiertagen haben Fußgänger, Radfahrer und Skater ab dem 25. März auf einigen kleineren Verbindungsstraßen in Duderstadt und Gieboldehausen Dann tritt wieder eine entsprechende Regelung in Kraft, die den motorisierten Verkehr einschränkt.

21.02.2018
Anzeige