Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Jägerschaft Duderstadt: Vorsitzender dankt Volksbank
Die Region Duderstadt Jägerschaft Duderstadt: Vorsitzender dankt Volksbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 23.11.2009
In den Räumen der Volksbank: Senioren der Jägerschaft. Quelle: EF
Anzeige

Kracht dankte der Volksbank für die langjährige gute Zusammenarbeit mit den Eichsfelder Jägern, die nicht zuletzt auch mit der jährlichen Verleihung des Naturschutzpreises durch die Volksbank an einzelne Revierinhaber ihre besondere Würdigung findet. Im Anschluss zog Volksbank-Vorstandssprecher Holger Willhuhn in seinem Vortrag ein Resumee über die Wirtschafts- und Bankenkrise.

Bei einem rustikalen Imbiss, musikalisch umrahmt vom Bläserkorps der Jägerschaft Duderstadt unter Leitung von Hornmeister Rudi Lindner, ergab sich für die Jägersenioren Zeit für interessante Gespräche, wie Jürgen Werner von der Jägerschaft berichtet.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Schnapszahl hat am Ende der ersten Bürgerbefragung der Stadtgeschichte gestanden: 2222 von 18 040 stimmberechtigten Duderstädtern sind zur Wahlurne gegangen. Von ihnen stimmten 1495 für eine unveränderte Beibehaltung des Innenstadt-Verkehrskonzeptes, 727 für dessen Weiterentwicklung. Damit haben sich 67 Prozent gegen eine weitere Öffnung und 33 Prozent für eine Teilöffnung der Fußgängerzone für den Verkehr ausgesprochen. Die Wahlbeteiligung lag bei nur 12,37 Prozent, in einigen Ortsteilen im einstelligen Bereich.

22.11.2009
Duderstadt Bürgerbefragung - Moralische Hürde
22.11.2009
Anzeige