Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Jugend-Idole auf der Bühne
Die Region Duderstadt Jugend-Idole auf der Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 15.12.2009
Tenöre mit Frack und weißem Schal: Wolfgang Müller, Theo Mühlhaus und Dieter Thriene (v.l.). Quelle: EF
Anzeige

Die erste Ü-60-Party in der Mehrzweckhalle des Rosendorfes war dieser Tage voll besetzt, als zwölf Gruppenmitglieder Schlagerstars der 50er- und 60er-Jahre wieder auferstehen ließen. Geboren wurde die Idee zu dieser Premiere auf einer Thüringen-Fahrt der Seniorengruppe im Sommer. Schon in Erfurt war das Roh-Konzept entwickelt, die Doubles für die einst gefeierten Bühnenstars waren schnell gefunden. Bereits nach wenigen Übungsabenden stand das Programm, für die notwendige Technik sorgten Volker Eckermann und Gisbert Wollborn. Als Moderatorin schmiss Gretel Rosenthal das Programm, Monika Müller besorgte Kostüme, und als Maskenbildnerin konnte sich Maria Brand beweisen.

Große Namen treten auf

Dann der große Abend: Namen wie Peter Alexander, Freddy Quinn, Conny Froboess, Lolita, Drafi Deutscher, Max Raabe und die drei Tenöre mischten das Publikum ordentlich auf, und die Besucher bewiesen, dass Spaß und Feiern nicht den jüngeren Generationen vorbehalten ist.
Begeisterten Applaus ernteten als Interpreten Marga Nörthemann, Gisela und Kalle Müller, Gabi Hesse, Monika und Dieter Thriene, Hermann Wucherpfennig, Elvira und Theo Mühlhaus, Aloys Busse und Wolfgang Müller.

Nächste Fahrt ist geplant

Die nächste Sommerfahrt der einfallsreichen und unternehmungslustigen Gerblingeröder Seniorengruppe ist auch schon geplant. Im Juli kommenden Jahres geht es ins Zillertal, dafür sind noch einige Plätze frei. Während der Tour wollen die Verantwortlichen über eine Wiederholung der gelungenen Party nachdenken.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Patrick Kluth (Gerblingerode) heißt der neue Grenzlandkönig, Königin ist Ulrike Heinemann (Etzenborn), Jugendkönigin Katharina Beuleke (Westerode). Letzterer folgten auf den Plätzen zwei und drei Andreas Simon (Rittmarshausen) und Frederik Witt (Gerblingerode).

15.12.2009

„Lustig, lustig tralalalala...“, schallt es zu klatschender und instrumentaler Begleitung im Lorenz-Werthmann-Haus der Caritas in der Scharrenstraße. Gut 15 Personen haben sich zu der Aktion „Offenes Singen“ zusammengefunden, die jeden Donnerstag zwischen 15 und 17 Uhr stattfindet. „Willkommen ist jeder.

15.12.2009

Männer in orangefarbener Arbeitskleidung auf hochgestellten Arbeitsbühnen – schon von weitem fallen sie den Verkehrsteilnehmern ins Auge. Die Straßenbäume an der Bundesstraße 247 zwischen Gieboldehausen und Duderstadt werden beschnitten.

14.12.2009
Anzeige