Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Junge Union präsentiert neue Vertreter
Die Region Duderstadt Junge Union präsentiert neue Vertreter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 13.01.2013
Nachwuchsförderung: neuer Vorstand bei der Jungen Union. Quelle: EF
Anzeige
Eichsfeld

Alexander Gehrt wurde in seinem Amt als Regionalverbandsvorsitzender bestätigt und einstimmig wiedergewählt.

Dem geschäftsführenden  Vorstand gehören außerdem an:

  • Stellvertreter Yannik Kellmann (Duderstadt)
  • Stellvertreter Philipp Ballhausen (Duderstadt)
  • Schatzmeister Andreas Nolte (Westerode)
  • Schriftführer Nicolas Strüber (Bilshausen)

Beisitzer:

  • Sebastian Hans (Duderstadt)
  • David Kulle (Gerblingerode)
  • Alexandra Seebode (Fuhrbach)
  • Michael Nolte (Westerode)

Kassenprüfer

  • Tatjana Vollmer (Tiftlingerode)
  • Christopher Goldhagen (Tiftlingerode)

Stadtverbandsvorsitzender Yannik Kellmann gewählt worden. Außerdem neu im Amt sind als Stellvertreter Alexandra Seebode und Wilhelm Wiens (Gieboldehausen), Schatzmeisterin ist Chiara Osmer (Nesselröden), und das Amt der Schriftführerin übernimmt Marie Kühn (Desingerode). Die beiden Kassenprüfer sind Andreas Nolte und Philipp Ballhausen.

Rückblickend habe eine aktive Nachwuchsförderung das vergangene Jahr besonders geprägt, so Gehrt. Es sei gelungen, die neuen Mitglieder in eine aktive Vorstandsarbeit einzubinden. Das habe erfreuliche Auswirkungen auf die Vorstandswahlen gehabt, wobei der Verband deutlich verjüngt wurde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 50 Jahren ist er in die Junge Union eingetreten, war jahrzehntelang CDU-Kommunalpolitiker auf Samtgemeinde-Ebene und in seinem Heimatort Wollbrandshausen, seit 2001 als Gemeindebürgermeister: Georg Freiberg (69) zieht sich aus gesundheitlichen Gründen von der politischen Bühne zurück. Sein Augenleiden hat sich zunehmend verschlimmert.

14.01.2013

Wie zuvor bereits der Discounter Lidl kann voraussichtlich auch der Aldi-Konzern seine Filiale im Gieboldehäuser Gewerbegebiet um rund 200 Quadratmeter erweitern. Bauausschuss und Gemeinderat des Fleckens haben einer entsprechenden Änderung des Bebauungsplanes sowie der frühzeitigen Bürgerbeteiligung mehrheitlich zugestimmt.

Kuno Mahnkopf 14.01.2013

Seit 1988 gibt es in Gieboldehausen den Ball der Lutze. Alljährlich treffen sich seitdem am Sonnabend vor Rosenmontag junge und junggebliebene Leute zur Faschingsfeier.

14.01.2013
Anzeige