Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Karfreitagstradition bei Gieboldehäuser Angelsportverein fortgesetzt
Die Region Duderstadt Karfreitagstradition bei Gieboldehäuser Angelsportverein fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 06.04.2015
Vorher und nachher: Karfreitagsforellen. Quelle: Schauenberg
Anzeige
Gieboldehausen

 „Das Karfreitagsräuchern hab bei uns schon eine gewisse Tradition“, berichtet Vorsitzender Reinhard Kellner. Neben dem Hahlefest gehöre das Räuchern vor Ostern seit einigen Jahren zu den festen Terminen im Vereinskalender.

An diesem Freitag kommen Fischfreunde aus Gieboldehausen, Bilshausen, Seeburg, Seulingen und Wollbrandshausen, um sich mit Fisch einzudecken. „Inzwischen haben wir Kunden aus dem ganzen Eichsfeld“, berichtet Kellner. Rund 250 Regenbogen- und Bachforellen würden auf Vorbestellung vergeben.

„Wer keinen Fisch reservieren lässt, muss schon wirklich Glück haben, noch einen zu bekommen“, sagt Kellner. Außerdem wanderten rund 20 Aale in den Ofen von Räuchermeister Willi Peschka – eine Spende von Oskar Kühn zugunsten des Vereins.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige