Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kleine Orgelsolomesse und französische Noels
Die Region Duderstadt Kleine Orgelsolomesse und französische Noels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 17.12.2009
Erklingt an den Weihnachtstagen: Creutzburg-Orgel. Quelle: Tietzek
Anzeige

Regionalkantor Paul Heggemann aus Duderstadt spielt auf der Creutzburg-Orgel „Noels“, – Bearbeitungen französischer Weihnachtslieder – des französischen Barockmeisters Louis-Claude Daquin. In den Messen am ersten Weihnachtsfeiertag sind diese Werke dann ebenfalls zu hören.

Am ersten Weihnachtstag, Freitag, 25. Dezember, singt im Festamt um 10.30 Uhr der Propsteichor St. Cyriakus die „Kleine Orgelsolomesse“ in B von Joseph Haydn. Der Komponist, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 200. Mal jährte, wird in diesem Jahr vom Propsteichor mit zwei Aufführungen dieser Messe bedacht. Wie auch schon im Rahmen des Chorfestes Ende November singt die Göttinger Sopranistin Nicola Krause-Glandorf das „Benedictus“. Es musiziert wiederum das Streichorchester „Concertino Göttingen“. Den Orgelpart übernimmt Severin Löffler.

Am zweiten Feiertag, 26. Dezember, beginnt um 10.30 Uhr eine Familienmesse in St. Cyriakus, die musikalisch mit Gesang und Gitarre durch Gwynne und Konrad Maiwald gestaltet wird. Die Creutzburg-Orgel erklingt dann wieder in der Abendmesse um 19 Uhr mit Werken von Johann Michael Bach, einem Verwandten Johann Sebastians.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu tief ins Glas geschaut hatte ein 40 Jahre alter Autofahrer, den die Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 17. Dezember auf der Herzberger Straße in Osterode stoppte. Der Alcotest ergab 1,32 Promille.

17.12.2009

Zur Grundausstattung einer Stadt gehört neben Rathaus, Bauhof und Feuerwehr auch eine Einrichtung, die selten große Beachtung findet: das Obdachlosenasyl. Auch in Duderstadt besteht seit Jahr und Tag eine derartige Einrichtung, die hier allerdings den Namen Schlichthaus trägt - und so sieht es, zumindest im Inneren, auch aus. Eingerichtet ist dieses Schlichthaus im inzwischen grundsanierten, ehemaligen Meisterhaus der Ziegelei Bernhard an der Straße nach Tiftlingerode.

16.12.2009

Inzwischen ist es Tradition: Einmal im Jahr macht in Bilshausen am Pfarrheim der Bus des Polizeimusikkorps Niedersachsen Halt. Bei der Vorweihnachtsfeier der Pfarrgemeinde St. Cosmas und Damian spielt ein Ensemble.

16.12.2009
Anzeige