Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Priester unter Hitlers Terror“
Die Region Duderstadt „Priester unter Hitlers Terror“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 20.09.2017
Kaplan Müller  Quelle: r
Duderstadt

 Um vier Priester des Bistums Hildesheim, die mit dem Hitler-Regime in Konflikt geraten sind, geht es bei einem Kolloquium am Sonnabend, 23. September, von 10 bis 14 Uhr. Bei der Veranstaltung in Duderstadts Rathaus, Marktstraße 66, sprechen ein Historiker, der Bistumsarchivar sowie ein Prälat.

Über die Situation im Bistum während des Dritten Reichs referiert der hannoversche Historiker Hans-Georg Aschoff. Schüler des Eichsfeld-Gymnasiums geben eine Einführung in Leben und Wirken des Pfarrer Joseph Müller. Müller, der in Tiftlingerode Kaplan gewesen ist, wurde 1944 wegen eines politischen Witzes hingerichtet. Müllers Ansprachen und Predigten analysiert der Hildesheimer Bistumsarchivar Thomas Scharf-Wrede. Mit der geistlichen und religiösen Dimension des Pfarrers befasst sich der Hildesheimer Prälat Heinrich Günther.

Über das Leben der anderen drei Priester spricht der Bistumsarchivar. Christoph Hackethal starb im Konzentrationslager Dachau. Robert Hartmann, ein gebürtiger Obernfelder, der in Rhumspringe Pfarrer war, konnte kurz vor Kriegsende aus dem Lager fliehen. Er wurde später Dechant des damaligen Dekanats Gieboldehausen. Der Duderstädter Kaplan Heinrich Kötter überlebte ebenfalls Dachau.

In einer Abschlussrunde, die Dekanatspressesprecher Johannes Broermann moderiert, wird der Bezug zum Leben von Katholiken heute hergestellt. Veranstalter sind die Duderstädter Pfarrgemeinde St. Cyriakus, der Verein für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim sowie das Bistum selbst.

Von Michael Caspar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!