Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Programm mit Hollandfahrt und Krippenbesuch
Die Region Duderstadt Programm mit Hollandfahrt und Krippenbesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.09.2017
Quelle: GT
Anzeige
Tiftlingerode

Die Abfahrt zu den sozialen Einrichtungen erfolgt um 16.15 Uhr an der Kirche. Teilnehmer melden sich umgehend bei Hannes Dornieden unter Telefon 05527/71450 an. Darüber hinaus nehmen die Mitglieder der Kolpingsfamilie an der Sternwanderung am 17. September zum Christus-König-Kreuz auf dem Euzenberg teil. Eingebunden in die Andacht um 14 Uhr ist das Gedenken an Pfarrer Josef Müller, den die Nationalsozialisten vor 73 Jahren im Zuchthaus Brandenburg hingerichtet haben. Weiter geht es am 23. September im Duderstädter Rathaus mit einem Kolloquium zum Thema „Eichsfelder Priester im Nationalsozialismus“.

Besichtigung von Amsterdam

Einen Höhepunkt bildet nach den Worten des Pressesprechers die fünftägige Reise nach Holland mit der Besichtigung Amsterdams, des Regierungsviertels in Den Haag sowie einer Stadt- und Hafenrundfahrt in Rotterdam. Der Kolping-Gedenktag soll am 3. Dezember mit einer gemeinsamen Messe ab 10.30 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche und anschließender Feierstunde in der Kolping-Ferienstätte auf dem Pferdeberg begangen werden. Anmeldungen an Eva-Maria Nolte unter Telefon 05527/6300. Zudem steht die Besichtigung der Krippenausstellungen in St. Servatius und St. Cyriakus am 13. Dezember auf dem Plan. Für die Teilnahme bedankt sich der Vorstand mit dem traditionellen Gänsebratenessen im Hotel Budapest. Interessenten melden sich beim Vorsitzenden Gerd Goebel.

Familien-Freizeit

Den Abschluss des Jahresprogrammes bildet die Winterwanderung am 28. Dezember. Die Route legt Elisabeth Gebauer fest. Nach der sportlichen Betätigung geht es in die Kolping-Ferienstätte. Anmeldungen sind an Ulrich Werner zu richten. Einen weiteren Höhepunkt soll die Familien-Freizeit in der Ferienstätte Herbstein bei Fulda bilden. Insbesondere junge Familien sind vom 26. März bis 2. April 2018 eingeladen, sich auf das Osterfest vorzubereiten. Der Vorstand gewährt allen jungen Familien einen Zuschuss. Weitere Informationen erteilt der Vorsitzende.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Elterninitiative IGS Duderstadt - Kritik am Fragebogen des Landkreises

Der im Schulausschuss des Landkreises Göttingen vorgestellte Fragebogen, mit dem der Elternwille zur Erarbeitung eines Schulkonzeptes für den neuen, größeren Landkreis abgefragt werden soll, stößt auf heftige Kritik seitens der Elterninitiative IGS Duderstadt.

15.09.2017

Von einem „Riesenereignis“ hat der Kolping-Bezirksvorsitzende Helmut Otto über den Eichsfeld-Besuch einer brasilianischen Kolping-Delegation gesprochen. Die zwölf Südamerikaner, die derzeit Deutschland bereisen, übernachteten in Renshausen und besuchten unter anderem den Höherberg und Duderstadt.

15.09.2017

Auf diese Botschaft haben die Verantwortlichen für das St.-Martini-Krankenhaus und Duderstädter CDU-Politiker gewartet - und sie kam prompt: „Wir werden die Baufinanzierung für ihr Haus mit mehr Mitteln ausstatten, damit es zügig vorankommt“, versprach am Montag der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers aus Lingen.

15.09.2017
Anzeige