Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kreisel am Duderstädter Euzenberg nimmt Gestalt an
Die Region Duderstadt Kreisel am Duderstädter Euzenberg nimmt Gestalt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 20.05.2015
Quelle: ft/Meder
Anzeige
Duderstadt

Das Gewerbegebiet bekommt dadurch eine neue Zufahrt. Auch die Arbeiten an den Rampen zum Anschluss der neuen Bundesstraße an die alte B 446  nordwestlich von Westerode schreiten voran. Im August soll dieser erste  Abschnitt der Duderstädter Umgehung bis zum Euzenberg-Kreisel freigegeben werden. Die Kosten betragen für den Abschnitt rund 17,1 Millionen Euro. Für die Trasse des umstrittenenen Abschnitts vom Kreisel bis nach Ferna in Thüringen läuft das Planfeststellungsverfahren. ft/Meder

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hund als bester Freund des Menschen erfährt in unserer Gesellschaft eine besondere Rolle. Diese wird jährlich am Tag des Hundes gefeiert. Bundesweit finden vielfältige Aktionen rund um die Vierbeiner statt. Auch das Tierheim Duderstadt beteiligt sich mit einem besonderen Angebot für Hund und Herrchen.

19.05.2015

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts zerstörten zwei Großbrände weite Teile der Duderstädter Innenstadt: 1911 fiel unter anderem die Sackstraße den Flammen zum Opfer, am 17. Juni 1915 brannten viele Häuser zwischen Hinterstraße und Haberstraße sowie die St.-Servatius-Kirche. An diese katastrophalen Ereignisse, an dessen Auswirkungen und die Veränderungen im Stadtbild erinnert  der Historiker Klaus Schmidt mit einer Fotoausstellung in der St. Servatius Kirche.

22.05.2015

Das Team der Firma E+R hat mit einer Spendenaktion die Erdbebenopfer in Nepal unterstützt. 3000 Euro überweist das Duderstädter Bekleidungshaus dem Bündnis „Deutschland hilft“, einem Zusammenschluss nationaler Hilfsorganisationen.

19.05.2015
Anzeige